1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wireless 5.1. Home Theater

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von STBVD, 29. September 2005.

  1. STBVD

    STBVD Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    104
    Anzeige
    [​IMG]

    Produktbeschreibung

    Kino-Feeling für Ihre vier Wände: 2,4GHz DVD Wireless Surround 5.1 Lautsprechersystem mit 2 separaten 2.0 Stereo-Eingängen und kabellosen Surround-Lautsprechern für Heimkino und PC

    Kraftvolle 45 Watt RMS Musikleistung! Speziell für DVD- Player mit eingebautem 5.1 Dolby Digital Ausgang (AC-3), 5.1 Kanal PC Soundkarten, 4.1 Kanal Soundkarten, Stereo PC Soundkarten und natürlich allen anderen Stereo Audio Quellen. 1 x Subwoofer im Holzgehäuse (165 x 330 x 300 mm), 2 x Front Lautsprecher (90 x 135 x 110 mm), 2 x Surround Lautsprecher, 1 x Center Lautsprecher (90 x 135 x 110 mm) Externe Receiver/ Empfängerbox mit eingebautem Netzteil (100 x 190 x 110 mm, im Holzgehäuse), 2 separate 2.0 Stereo Eingänge, Subwoofer-, Front-, Center- und Surround-Laustprecher getrennt regelbar, Lautsprecher magnetisch abgeschirmt, Fernbedienung n 3 D- Funktion mit LED Display

    Lieferumfang: Fernbedienung, Subwoofer, 5 Surroundlautsprecher, Receiver, Kabel, Bedienungsanleitung
    Was haltet Ihr davon ? Startpreis 1 € / UVP 399 € /,
    Lohnt sich der Kauf ? Wenn ja zu welchem Höchstpreis ? Vorteil der Anlage: Keine Kabel !!!!!
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Wireless 5.1. Home Theater

    Bekommen die den Strom auch "wireless"? :rolleyes:

    Ich halte das -- gelinde gesagt -- für Schwachsinn.

    Kauf Dir lieber was gescheites. Für 400 Öcken bekommt man schon richtig ordentliche Boxen. Denn ob ich nun ein Netzkabel zur Box führen muss oder ein Lautsprecherkabel, nimmt sich in meinen Augen nichts. Die Lautsprecherkabel kann man z.B. in den Fußleisten verstecken.

    Funklautsprecher sind was für den semi-mobilen Einsatz und dafür auch ausreichend.

    Gag
     
  3. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Wireless 5.1. Home Theater

    Hallo
    Das scheint aber dann auch der einzige Vorteil zu sein. Laß bloß die Finger von solchen Billigplastikminibrüllwürfeln egal ob mit oder ohne Kabel. Guck doch mal hin die Tischhupen sind kleiner als die Fernbedienung bei der Größe können die doch gar nicht klingen. Der Mist soll 400€ kosten nur weils kabellos ist das ist doch unverschämt für das Geld würde ich mir lieber etwas vernünftiges verkabeltes holen für 500€ kriegt man schon was halbwegs brauchbares. Ein Lautsprecher der sich solcher schimpfen darf muß ein Holzgehäuse und eine min. 13cm besser 16cm Baßmembran haben.
    Grüße Tomi
    P.S. Bei der Größe ähm Winzigkeit könnten die Dinger sogar evtl. durch Batterien mit Strom versorgt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2005
  4. STBVD

    STBVD Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    104
    AW: Wireless 5.1. Home Theater

    Bekommen die den Strom auch "wireless"? :rolleyes:

    Ich halte das -- gelinde gesagt -- für Schwachsinn.

    Den Strom natürlich noch mittels Kabel !!! Die Lautsprecher sind logischerweise wireless.

    Taugt die Anlage wirklich nix ? Da es eine Auktion ist, habe ich mir vorgestellt, dass ich das ganze Set für 100 - 150 € bekomme.
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Wireless 5.1. Home Theater

    Wireless hin oder her, die Nachteile überwiegen. Ausetzer, Tonqualität etc. sind da an der Tagesordnung.

    Für den Preis bekommt man auch einen richtigen AV Receiver (sowas sollte man immer als Grundlage in einer Anlage haben) und dazu entsprechende passive Lautsprecher und einen aktiven Subwoofer. Und solch eine Anlage kann man jederzeit verändern, aufrüsten, erweitern oder was auch immer. Aber eine Komplettanlage wie oben kann man immer nur komplett entsorgen wenn da mal was dran ist oder man etwas verändern möchte. Hinzu kommt der Wireless Käse. Da braucht man auch Kabel (Stromkabel) an der Box, also so ganz Wireless ist das nicht. Auch ist die Leistung mit 45 Watt sicherlich mehr als dürftig. Auch ein Problem, keinerlei digitale Eingänge und somit auch keinen DD/DTS Decoder. Man muss alle Signale analog bereits decodiert anschließen (hat aber wohl nur einen Eingang dafür). Wenn da der DVD Player dran hängt ist Schicht im Schacht. Dolby Digital Ton per Digi-TV geht damit wegen der fehlenden digitalen Eingänge und Decoder auch nicht.

    Kurzum, Finger weg und gescheite Einzelkomponeten kaufen.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Wireless 5.1. Home Theater

    Äh... Wo liegt denn nun der Vorteil darin, dass ich an jeden einzelnen Lautsprecher nun ein Stromkabel statt eines Lautsprecherkabels klemme?

    Gag
     
  7. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Wireless 5.1. Home Theater

    Hallo
    Nein das ist nicht möglich entweder Kabel oder Batterien.
    Sag mal was willst du eigentlich Lautsprecher die gut klingen oder ist dir der Klang egal hauptsache kabellos ?
    Grüße Tomi
     
  8. STBVD

    STBVD Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    104
    AW: Wireless 5.1. Home Theater

    Überzeugt !!! Danke !!!
     
  9. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Wireless 5.1. Home Theater

    Hallo
    Ja gut es gibt Leute die haben kein Lust Kabel quer durchs Zimmer zu legen, von vorne vom AV Receiver bis hinten zu den Surrounds und ne Steckdose haben viele Leute noch hinter der Couch. Das Problem ist nur es gibt sogar in erheblich höheren Preisregionen noch keine brauchbare kabellose Lösung.
    Grüße Tomi
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Wireless 5.1. Home Theater

    Ich hab mal ein Paar nette Funkboxen gesehen, die hatten einen Blei-Gel-Akku drin. Das ist dann schon was brauchbares, um mal z.B. den Ton für die Gartenparty mit raus nehmen zu können.

    Aber in der Wohnung ist das unsinnig. Und was das Verlegen der Kabel angeht: Allenfalls bei frei stehenden Boxen ist das mit den Kabeln immer so eine Sache. Doch da stört ein Stromkabel genauso wie ein Lautsprecherkabel.

    Und nachträglich in einem Raum Kabel zu verlegen, setzt zwar etwas Kreativität voraus, aber es ist nicht unmöglich. Ich hab einfach unter meine Sockelleisten einen 4x2cm großen, weißen Kabelkanal gesetzt. Für Leute, die es richtig ordentlich haben wollen, gibt es auch spezielle Sockelleisten, die bereits einen Kabelkanal enthalten.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen