1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wird UKW-Abschaltung in Norwegen rückgängig gemacht?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.460
    Zustimmungen:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Als erstes Land hatte Norwegen bei der Digitalisierung im Hörfunk ernst gemacht und mit der UKW-Abschaltung begonnen. Eine Entscheidung, die innerhalb des Landes umstritten ist und nun zum Wahlkampfthema werden könnte.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. MartinP

    MartinP Talk-König

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    5.117
    Zustimmungen:
    710
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Uhh,
    na hoffentlich wird hier in Deutschland nicht die AfD zum Verteidiger von UKW.
    Womöglich wäre das für ein paar 10000 Stimmen gut
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    29.370
    Zustimmungen:
    13.325
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Dann führt Trump demnächst den Pony-Express wieder ein?
    Das wäre mal eine Nachrichtenübermittlung die richtig Arbeitsplätze schafft.
    "America first!" :D:D:D
     
  4. MartinP

    MartinP Talk-König

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    5.117
    Zustimmungen:
    710
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    b-zare gefällt das.
  5. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    669
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    das argument mit den bergen von elektroschrott ist nicht von der hand zu weisen. man soll einfach keine neuen ukw-radios mehr in den handel bringen, dann kann man in zehn jahren an die ukw - abschaltung ran gehen. was spricht eigentlich dagegen ukw noch weiter laufen zu lassen?
     
    SpongeTheBob, Stamper, Cha und 5 anderen gefällt das.
  6. MartinP

    MartinP Talk-König

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    5.117
    Zustimmungen:
    710
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Terrestrisch: Möglicherweise hat man das Spektrum schon jemand anderem versprochen...
    Im Kabelnetz: Die Aufweitung der Rückwegbandbreite auf 208 MHz für DOCSIS 3.1
     
    b-zare gefällt das.
  7. hellboy 12

    hellboy 12 Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    53
    war zu schnell...
     
  8. Seepferd

    Seepferd Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    53
    Als erstes,was hat die Abschaltung mit Trump zu tun?Zweitens bin ich auch dafür UKW weiter zu nutzen.Der Empfang ist auch gut.Drittens ist die Anschaffung zu teuer so das viele gegen die Abschaffung von UKW sind.Also lasst es wie es ist und fertig.Die ganze Umrüstung ist viel zu teuer. :)
     
    SpongeTheBob, VDR-Freund, Gorcon und 3 anderen gefällt das.
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.054
    Zustimmungen:
    7.451
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Tja, wie man bei der Süddeutschen liest hat auch für Unmut in der Bevölkerung der Umstand gesorgt, das auch Leute mit digital Radio nichts hören. Auch soll der Empfang auf Schiffen, die auf Wetterbericht usw angewiesen sind überwiegend nicht möglich sein.
    Auch haben die Sender Hörer verloren, da wohl erst etwas über 55% ein digital Radio besitzen.
    Digitaler Hörfunk – Einsam voran
     
  10. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    6.221
    Zustimmungen:
    2.957
    Punkte für Erfolge:
    213
    War letztendlich zu erwarten. Was die 55% betrifft, die Frage ist, wie diese Zahl genau ermittelt wurde. Wurde berücksichtigt, dass in einem Haushalt bereist mehrere DAB-Geräte vorhanden sein könnten und in manchen eben noch gar keine? Meine Vermutung dahingehend ist, dass man lediglich die verkauften Geräte mit denen der norwegischen Haushalte ins Verhältnis gesetzt hat. Vielleicht sind es eher 35-40%, bei den Autos sind es wohl 30%. Ich bin jedenfalls gespannt, wie die Sache weitergeht.