1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wird es Arena schaffen oder nicht?

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von penny24, 15. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Saraya

    Saraya Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Wird es Arena schaffen oder nicht?

    Was ich auch noch mal irgendwo aufgeschnappt habe: Betandwin streamt die Spiele ja sowieso über seine Homepage... können die das in Deutschland denn irgendwie "verschlüsseln"? Wenn nicht, dann ... naja...
     
  2. penny24

    penny24 Guest

    AW: Wird es Arena schaffen oder nicht?

    Ja ins Inet geht auch über Sat. Tcom hat das auch.
     
  3. Saraya

    Saraya Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wird es Arena schaffen oder nicht?

    Bye the way: Einfach GEIL!


    Sieben Länder, sieben Ligen: Die Premiere Euroliga startet am 1. April
    • „Euroliga Live Konferenz“ samstags ab 19.45 Uhr und sonntags ab 20.00 Uhr
    • Von Ronaldinho bis Beckham, von Shevchenko bis Thierry Henry: Alle WM-Stars dabei
    • Zum Start der Hit aus Spanien: Barcelona gegen Real Madrid in voller Länge live
    • Carsten Schmidt: „Rundumversorgung mit Spitzenfußball für Premiere Abonnenten!“

    München, 30. März 2006. Ab dem 1. April erwartet alle Freunde des internationalen Fußballs ein ganz besonderer Leckerbissen: Die Premiere Euroliga. Neben den Top-Spielen, die weiterhin wie gewohnt live und in voller Länge gezeigt werden, führt Premiere nun auch eine Konferenzschaltung aus Europas Spitzenligen ein. Die „Euroliga Live Konferenz“ beginnt samstags um 19.45 Uhr und sonntags um 20.00 Uhr. Dabei können Premiere Abonnenten bis zu sieben Spiele aus der Premier League (England), Spaniens Primera División, der Serie A (Italien), der französischen Ligue 1, der Liga Portuguesa, der niederländischen Ehredivisie und der T-Mobile Bundesliga aus Österreich live erleben. Gleich am ersten Wochenende der Premiere Euroliga steht mit der Begegnung zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid ein echtes europäisches Highlight auf dem Programm.

    Carsten Schmidt, Vorstand Sport & New Business: „Mit der Premiere Euroliga bieten wir unseren Abonnenten die Rundumversorgung mit Spitzenfußball aus ganz Europa. Wir unterziehen alle großen Stars dem ultimativen Check in der heißen Phase vor der WM: von Ronaldinho bis Beckham und von Shevchenko bis zu Thierry Henry. Wir bringen damit den Premiere Fußball-TV-Klassiker nach Europa: Die Euroliga Live Konferenz.“

    Der Tor-Schrei aus den Stadien der Bundesliga, der Champions League und der 2. Liga ist das Markenzeichen der weltweit einmaligen Premiere Konferenzschaltung. Nun kommen auch die Fans der europäischen Top-Ligen in den Genuss des Originals und verpassen kein Tor und keine entscheidende Szene mehr. Höhepunkte und Tore von Partien, die bereits am Nachmittag stattgefunden haben, werden hier selbstverständlich auch noch einmal gezeigt. Am Samstag stehen ab 19.45 Uhr u. a. die Partien Real Saragossa gegen FC Villarreal und Inter Mailand gegen FC Messina auf dem Programm, am Sonntag sind ab 20.00 Uhr u. a. Atletico Madrid gegen Celta Vigo und Paris St. Germain gegen Girondins Bordeaux zu sehen.

    Die weiteren Top-Spiele, die Premiere live und in voller Länge zeigen wird, sind Manchester United vs. Arsenal (9.4.), das Mailänder Derby zwischen dem AC und Inter (15.4.) sowie der holländische „Klassieker“ zwischen dem PSV Eindhoven und Feyenoord Rotterdam (12.4.).
     
  4. HaiScore

    HaiScore Guest

    AW: Wird es Arena schaffen oder nicht?

    Sind sogar die ersten mit echter Sat-Flatrate. Um die 80 Euro monatlich.

    Bisher - auch ich - muss man für den Rückkanal immer ganz normal blechen.
    Und das ist natürlich Mist.
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wird es Arena schaffen oder nicht?

    Kinders ... verabschiedet Euch doch bitte von der Idee, unter dem Deckmantel des Internet einen Internetstream via TV-Kanal auszustrahlen!

    Wenn über einen TV-Kanal zu einer bestimmten Zeit ein Programm läuft, dann ist es Fernsehen (Rundfunk), egal ob die im Morsecode, via Akustikkoppler, Nagra, Cryptoworks oder irgendwelchen IP Protokollen verschlüsseln.

    Auch ein simulierter Rückkanal per Modem macht aus der Sache kein Internet, sondern wäre mit einer Bestellung eines Premiere-Direktfilmes gleichzusetzen, der halt statt Hotline oder SMS über das Internet bestellt wurde.

    Wenn, dann bräuchte man schon einen schnellen DSL-Internetzugang oder meinetwegen Kabel Deutschland Tripple-Play. Dazu dann noch die Box und Gebühren an die T-Kom ... momentan wirklich nur etwas für Freaks.

    Ts, Ts ... keinen Bock auf Kabel haben und keinen neuen Receiver haben wollen, aber sich die Telekom für 50 Euro/Monat + Kosten für Bundesliga + neuer Box ins Haus legen lassen wollen ... und nur, um die 5 Euro Sat-Gebühr bei ARENA zu sparen ... ts, ts ...

    Ich kann mich nur wiederholen: Gerade die Telekom ist doch schuld, daß wir in Deutschland mit der Technik noch nicht weiter sind!
     
  6. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wird es Arena schaffen oder nicht?

    @Saraya
    was soll dieser Blödsinn ! hier wird über Arena diskutiert...deine P. Werbung kannst woanders ablassen...

    und wenn Telekom P. schluckt, dann wirds da eher noch schlimmer als besser...

    dann kann man nur froh sein, wenn die weitere Rechte verlieren...
     
  7. paskaay

    paskaay Silber Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wird es Arena schaffen oder nicht?

    * BAW plant einige Spiele auf Website zu streamen und ansonsten die Liverechte für die jeweiligen Ländern zu sublizenzieren...das könnte in der Schweiz also Teleclub, UM, Premiere... sein.
    * Live-Streams vom BAW können von deutschen IP-Adressen aus nicht empfangen werden (wurde im alten Thread uns so erklärt...aber vielleicht gibt es ja umwege über proxy-server, aber da kenne ich mich nicht aus)
     
  8. Saraya

    Saraya Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wird es Arena schaffen oder nicht?

    Ja entschuldigung, tut mir leid. Ist ja auch so, dass auf den ganzen 500 Seiten NUR über Arena diskutiert wird und keineswegs über Premiere.

    100 Seiten über fünf Euro debatieren aber wenn mal was klein wenig anders kommt als das, ist gleich Land unter. Ignorier mich doch.
     
  9. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wird es Arena schaffen oder nicht?

    ich diskutiere lieber seitenweise (dafür gibt es das Forum übrigens) als mir bescheuerte Werbung anschauen zu müssen...;)

    nicht böse sein...:love:
     
  10. Saraya

    Saraya Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wird es Arena schaffen oder nicht?

    Ich sah es eigentlich nicht als Werbung. Die Meldung ist aktuell und sie zeigt, dass P. die Internationalen Rechte weiter ausschlachten will. Hat schon auch was mit der Arena-Geschichte zu tun. Das GEIL hätte nicht sein müssen, das gebe ich zu. Ich als Schweizer schaue aber halt allen internationalen Fussgall gleich gerne (inklusive Buli). Insofern finde ich die Konferenz eben geil. Würde ich auch tun, wenn das Arena anbieten würde. Aber mir bietet Arena als Schweizer sowieso nix. Im Gegenteil. Premiere gibts in der Schweiz... ich konnte Buli sehen. Arena gibts nicht. Stand jetzt für mich: ich sehe ab der Saison 06/07 gar keine Buli mehr, was ich auch zu zahlen bereit bin. Fazit: Arena ist für mich nicht grad der Hit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.