1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wird das interne modem je genutz werden...

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von StephanE, 2. Juni 2004.

  1. StephanE

    StephanE Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Chemnitz
    Anzeige
    ...können???

    Hi Linux-User!

    Die D-Box soll(te) ja eigentlich eine "MultiMedia-Box" sein. Mit Linux ist ja der LAN-Anschluß nutzbar und sie ist viel schneller. Man kann wenn man will auch ein MutliCAM einbauen (auch wenn nicht offiziell) usw. Wenn man den Schaltplan der Nokia z.b. kennt und die zusammenhänge verstanden hat, wieso ist das Modem noch nicht so recht eingebunden?? Ist das ein spezielles Modem, oder könnte man nicht aus der BN nicht das irgendwie raus ziehen???
    Auch wenns blöd klingt, man könnte doch daraus einen Modem-Router machen (für die die gerne am Netzwerk basteln und noch analog online gehen) :).
    Wird das Modem nun darin nun vergammeln?
    Wer kann mir da ein bissel auskunft über das ganze geben?!?

    LG aus Chemnitz
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..kenn mich mit den dboxen nicht aus, aber soviel ich weiss, sind das ja nur sehr einfache, langsame modems für analoge übertragung. Ausser für den eigentlichen zweck eines rückkanals, ist damit wohl nicht viel anzufangen. Du kannst ja eine software schreiben (lassen), die dir z.b. den epg auf einem fax ausgibt winken
     
  3. essu

    essu Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    367
    Ort:
    its.no-enigma.de
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Seid froh, dass es Premiere nicht drauf hat, das Modem zu verwenden.
    Wie und was das Modem dann an Premiere übermittelt, wäre nicht erkennbar.
    Premiere könnte beispielsweise Infos über die verwendete Software abfragen, und Linux-Boxen überführen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2004
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Unsinn. Wer oder was auf der Linux-Box sollte denn antworten?

    Außerdem haben alle anderen "Premiere geeigneten" Boxen auch kein Modem.

    Und nur so nebenbei: Premiere hatte das Modem mal für eine kurze Zeit verwendet, um die Zahlung von PPV zu vereinfachen, einen E-Mail-Zugang zu ermöglichen, usw. Aber über die Testphase ist das nie hinaus gekommen und wurde wieder eingestellt.

    Gag
     
  6. Simon

    Simon Gold Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    1.649
    Ort:
    Saarland
    Technisches Equipment:
    Nokia dBox2 AVIA 500 GTX,
    Dreambox 7020S
    Aber eben doch auch aus dem Grund, dass man da den Leuten wieder eine Möglichkeit gegeben hat, sich DIREkT-Filme umsonst anzuschauen. Ich erinnere mich da noch an Unmengen von Tools die genau das zum Ziel hatten.

    Jetzt mit den sicheren Nagra-Karten sollte das doch eigentlich wieder möglich gemacht werden können.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das verstehe ich auch nicht warum man das nicht wieder einführt.:entt&aum:
    Gruß Gorcon
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Also ich mache jetzt mal eine Tüte Spekulatius auf:

    - Vielleicht bieten die neuen Karten nicht mehr die Möglichkeit, solche Abrechnungen vorzunehmen.
    - Vielleicht hat Premiere kein Interesse daran, "nur" für die D-Box-2-Kunden, die ja theoretisch mit der Zeit aussterben werden, dieses Feature anzubieten.
    - Tatsache: Niemand ist da, der diese Funktion entwickeln sollte. Betaresearch hat sein "Research" eingestellt.

    Gag
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die Funktion ist bereits in der BN 1.3T für die D-Box1 und in der BN2.01 für die D-Box2 drinn, braucht also niht mehr entwickelt werden.
    Was die Karte anbelangt, möglich aber ich glaube das die das auch "könnten".
    Premiere würde ganz sicher mehr Vorteile haben als Nachteile da es für die Kunden viel einfacher wäre einen Film zu bestellen.
    Einfach auswählen und freischalten lassen, fertig kein Anruf oder sonst was.
    Erst wenn das Kontingent verbraucht ist müsste sich der Kunde wieder per Box einwählen und wieder die Karte "aufladen".
    Gruß Gorcon
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ich möchte aber mal behaupten, dass für diese Spezialfunktion die Software auf die neuen Karten angepasst werden müsste.

    Aber wie gesagt: Reine Spekulation. Ich kann auch ohne sehr gut leben.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen