1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wird das Berlins höchster Wolkenkratzer?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Dr Feeds, 14. Oktober 2014.

  1. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.741
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wird das Berlins höchster Wolkenkratzer?

    Und der Fernsehturm ist kein Gebäude der ist schließlich nochmal 159m höher.
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wird das Berlins höchster Wolkenkratzer?

    Laut der Überschrift geht es aber um Wolkenkratzer. Und das ist der Fernsehturm nunmal nicht. Dass die sich im Artikel selber dann plötzlich wieder auf "Gebäude" beziehen, ist ein wenig unglücklich.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wird das Berlins höchster Wolkenkratzer?

    Eben. ;) Hätten die da Wohngebäude oder ähnliches geschrieben wäre es was anderes.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Wird das Berlins höchster Wolkenkratzer?

    Ein Fernsehturm ist ein Bauwerk aber kein Gebäude. :winken:

    Und selbst wenn er ein Gebäude wäre, dann würde dann die Antenne und der Turmschafft nicht mitzählen, sondern das höchste, wirklich nutzbare Geschoss.
     
  6. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Wird das Berlins höchster Wolkenkratzer?

    Genau, denn weder Antenne noch Turmschaft kratzen die Wolken.
    Da sehe ich Parallelen zur deutschen Eiche und den wilden Säuen. :)
     
  7. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    1.171
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Wird das Berlins höchster Wolkenkratzer?

    Wann ist die Eröffnung? 2030?? :D

    Sorry, die sollen erstmal den Flughafen fertig stellen lassen.
     
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Wird das Berlins höchster Wolkenkratzer?

    Ist weder Fernsehturm, noch Wolkenkratzer, passt hier aber irgendwie: Aufzugstestturm in Rottweil
    Und mein Tipp: vor Stuttgart 21 und BER fertig.
    Wenn das Teil dann noch DAB-Sendeantennen bekäme...
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Wird das Berlins höchster Wolkenkratzer?

    Das wäre ja ohnehin ein Privates Investment, das erstens keine Staatsgelder kostet, und zweitens auch ansonsten mit BER rein garnichts zu tun hat.

    In Rottweil könnte man einen Sendeturm durchaus gebrauchten, vorallem für DVB-T. Denn Raichberg und Donaueschingen sind beide für Rottweil suboptimal, nur mit Aussen- oder teilweise Dachantenne zu empfangen.
     
  10. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    1.171
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Wird das Berlins höchster Wolkenkratzer?

    Und du meinst wir brauchen eine weitere Baustelle wo wir und blamieren?

    Da ist mir egal ob Privat oder nicht.

    Und wir sollten mal abwarten ob es doch nicht staatlich wird. Große Bauwerke sind toll, aber dann auch richtig.
     

Diese Seite empfehlen