1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wirbel um angeblich gekaufte Beiträge in ORF-Nachrichten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.324
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In Österreich sollen sich Firmen für einen vierstelligen Euro-Betrag in Nachrichtensendungen des ORF einkaufen können. Nach einer Konfrontation mit den Vorwürfen stoppte der Sender seine Kooperation mit der Wirtschaftskammer.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. b-zare

    b-zare Silber Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+Duo²
    AW: Wirbel um angeblich gekaufte Beiträge in ORF-Nachrichten

    Wer´s glaubt wird seelig...

    Die notleidenden, unausgelasteten Regionalstudios versuchen, mit Auftragsproduktionen Körberlgeld zu erwirtschaften. Die Kreativität, selbst Themen für die Sendung zu finden ist wohl nicht gegeben.

    Wer <Bundesland> heute gesehen hat, fragt sich, was diese Sendung
    a) mit Regionalnachrichten zu tun haben könnte
    b) wo der Auftrag des ORF umgesetzt wird
    c) auf welchen Propagandasender man da geschaltet hat.

    Lokale Privatsender oder Servus TV entsprechen da schon viel mehr den Vorstellungen und Erwartungen.
     
  3. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Wirbel um angeblich gekaufte Beiträge in ORF-Nachrichten


    Das gibt es doch heute überall. Auch bei DF, der FAZ etc.etc. wird die Berichtertstattung z.B. durch Anzeigenkunden "geprägt". Das hat zwar ein Gschmäckle ist aber gängige Praxis.

    Wird sicher gleich gelöscht werden.. :cool:


    Gruß
    b+b
     

Diese Seite empfehlen