1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wir sind die Millers [Extended Cut]

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 25. Dezember 2013.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.086
    Zustimmungen:
    790
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    David Clark (Jason Sudeikis), ein kleiner, lokaler Drogendealer, versucht alles, um ein unauffälliges Dasein zu führen. Als er einigen Teenagern in Not zu Hilfe eilt, rauben ihm drei angriffslustige Punks sein Geld und seinen Stoff. David steckt ziemlich tief in der Patsche, da er nun bei seinem Marihuana-Zulieferer Brad (Ed Helms) hohe Schulden hat, ihm aber das Geld fehlt, diese zu begleichen. Brad bietet ihm eine Chance, die nötigen Scheinchen zu verdienen: David soll die nächste große Marihuana-Lieferung über die mexikanische Grenze in die USA schmuggeln. Zu diesem Zweck besorgt sich der Dealer in Geldnot kurzerhand eine Scheinfamilie, um während seiner Reise nach Mexiko möglichst wenig aufzufallen. Für sein heikles Vorhaben gewinnen kann er die Stripperin Rose (Jennifer Aniston), den Loser Kenny (Will Poulter) und das Straßenkind Casey (Emma Roberts). Zusammen fahren sie als "Familie Miller" getarnt in einem Wohnmobil zum vorgetäuschten Kurzurlaub über die Grenze nach Mexiko. Da ist das Chaos vorprogrammiert...

    Der besondere Trip mit einer selbst zusammengestellten Patchwork Familie, so könnte man diese gagreiche Komödie bezeichnen. Jennifer Aniston sieht immer noch top aus und überzeugt als Stripperin Rose und auch der restliche Cast überzeugt. Überraschend für eine US Produktion, diese Chaoskomödie ist überhaupt nicht prüde, im Gegenteil. Gute 7/10 für diesen etwas anderen Roadtrip.

    [​IMG]
     
  2. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Wir sind die Millers [Extended Cut]

    Soeben BD-Hauptfilm auf FP kopiert. Werde den Streifen später sichten. Vielleicht hätte Hoffi hinzufügen müssen, dass der Extended Cut ohne deutsche Tonspur ist. Also für Freunde des Originaltons ist die Langfassung sicher eine Freude - für mich nicht. Daher habe ich nur die Kinofassung kopiert. Weshalb die Extended Version nicht ins deutsche synchronisiert wurde, ist mir ein Rätsel. Ist aber sicher wieder eine der sinnlosen Rechtevorgaben.:mad:


    Edit Hoffi:Upps habe ich vergessen zu erwähnen, ist natürlich sehr ärgerlich und für mich auch unverständlich.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2014
  3. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wir sind die Millers [Extended Cut]

    Das hat mich auch aufgeregt . Genau wie bei the Town damals und auch vielen anderen Filmen. Erst dick drauf schreiben aber ganz klein unten ,,nur im OTon verfügbar,,
     
  4. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wir sind die Millers [Extended Cut]

    Iat das denn mit deutschen Untertiteln?
     
  5. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Wir sind die Millers [Extended Cut]

    Ja.
     
  6. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wir sind die Millers [Extended Cut]

    Schließe mich bei der Bewertung Hoffi an, gute 7/10. Bei einigen Gags musste ich lauthals lachen, was bei mir wirklich selten vorkommt.

    Mit den UT hatte ich beim Extended Cut keine Probleme, weil ich grundsätzlich keine Synchro höre, wenn ich die UT habe. Synchronisationen verändern den Film nun mal massiv, manchmal entstellen sie ihn geradezu.

    Diese merkwürdige Menüauswahl (entweder Kurzfassung deutsch oder erweiterte Fassung engl. mit deutschen UT) irritiert mich aber auch. Wenn man schon die Kosten für zusätzliche Synchros spart, hätte es doch gereicht, die zusätzlichen Teile mit UT in eine mehrsprachige Fassung zu integrieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2014
  7. CountDooku

    CountDooku Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    „Die von Meister Yoda erteilte Lektion machte mir klar, dass Bürden immer nur so schwer sind, wie man sie selbst empfindet, und dass – mit Hilfe der Macht – jedes Gewicht bewegt werden kann.“
    AW: Wir sind die Millers [Extended Cut]

    Der Film ist wirklich Klasse. Gruselig fand ich nur die Tanzeinlagen der Aniston. So ein untalentiertes und ungelenkes Herumgeturne, da musste man sich Fragen stellen, ob das Teil der Komödie war oder einfach nur schauspielerische Hilflosigkeit. Ich habs mal als Lachnummer gewertet.
     
  8. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.247
    Zustimmungen:
    1.248
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Wir sind die Millers [Extended Cut]

    Vermutlich hat die Aniston zwei künstliche Hüftgelenke:D
    Jede Siebzigjährige Ex-Tänzerin aus dem Moulin Rouge würde das besser hinbekommen.
     

Diese Seite empfehlen