1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wir können nur bei Regen fernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Regensicht, 11. Juni 2012.

  1. Regensicht

    Regensicht Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo allerseits,
    wir sind verzweifelt. Wir können nur bei moderatem Dauerregen mit wenig Wind alle Sender empfangen. Wir haben schon auf Anraten unseren Fernseher und unseren Receiver ausgetauscht, aber es bleibt es dabei:
    seit Anfang Mai können wir nur noch bei Regen fernsehen. Heute gehen alle Sender, sogar ZDF. Immerhin, heute konnten wir Fußball gucken, gestern war das Wetter besser, da ging das Zweite nicht.
    Viele Sender gehen zwar halbwegs, haben aber meist viele Pixel und haken. Am zuverlässigsten geht Euronews.
    Am schlimmsten ist der Empfang bei Hitze und Sonnenschein - da geht auch schon mal kein einziger Sender, es erscheint der Hinweis, wir sollen die Antenne überprüfen und die Ausrichtung der Schüssel.
    Wir hatten schon einen Fernsehtechniker da. Er meinte, es liegt wahrscheinlich an der Schüssel, aber er hat keinen Techniker für solche Arbeiten. Ein anderer sagte, er macht solche Jobs nicht mehr.
    Kann es an der Schüssel liegen und was könnten wir selbst tun? Hat einer eine Idee? Ich lese immer nur von Sendern, die bei Regen NICHT gehen. Aber dass Sender NUR bei Regen gehen....darüber lese ich nie etwas.

    Bitte helft uns, bevor die EM vorbei ist :eek:

    Wir drehen durch. Ich stell mir vor: Deutschland im Finale und Sonnenschein :(
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wir können nur bei Regen fernsehen

    Das klingt nach Übersteuerung (zu starkes Signal). Ein Pegelsteller/Dämpfungsglied sollte Abhilfe schaffen.

    Gruß
    th60

    Zum provisorischen Pfuschen kannst du natürlich den Empfang auch absichtlich verschlechtern: Etwa einen feuchten Lappen übers LNB legen.
     
  3. Smurfy

    Smurfy Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    85cm Fuba
    2 x Smart SQ44
    Technisat 9/8 Gigaswitch
    DVBViewer Pro
    AW: Wir können nur bei Regen fernsehen

    Für den Fall, das es keine schnelle Lösung gibt, wäre für die EM evtl. DVB-T eine Alternative, sofern ihr einen Receiver ausleihen könnt und im Haus der Empfang machbar ist.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wir können nur bei Regen fernsehen

    10 Meter Kabel zwischen schalten wäre auch eine schnelle Alternative, wen ein Dämpfungsregler nicht so schnell beschafft werden kann.
     
  5. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wir können nur bei Regen fernsehen

    Hatte sich was im Mai geändert?
    Sowas ist wieder typisch-->Servicewüste Deutschland:eek:
    Schade, das sich mein Vater damals nicht früher getraut hat, denn
    sonst wäre ich Nachrichtengerätemechaniker geworden....

    Den Vorschlag von Nelli22.08 kann ich bestätigen!
    (Mein Prüfanschluß direkt unterm Dach-->3,0m Kabellänge zum
    LNB bringt nur ne Hand voll Sender von 23/28° unten in der
    Wohnung geht auch bei Kackwetter&Sturm alles.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Wir können nur bei Regen fernsehen

    Übersteuerung die seit Mai erst zu erkennen ist ? Hat sich da was geändert ?

    Ist das Dach ggf. so steil, anders kann ich mir nicht erklären warum da keiner hin möchte ! Und dann geb ich denen mit ihrer Aussage recht, ohne Gerüst oder Klettergeschirr geht da keiner hoch..... und da wirds dann EXTREM aufwendig und natürlich auch entsprechend teuer.... daher macht das ja schon keiner mehr vom TV-Handwerk, das machen mittlerweile schon eher die Dachdecker dann !

    Lass mal das LNB tauschen (Dachdecker fragen wenn das oben zutrifft !)... lass den auch gleich die Erdung (Blitzschutz + Potentialausgleich) mit anschauen, parallel liest man gerade wieder die komischsten Fehler wenn da was falsch gemacht wurde.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wir können nur bei Regen fernsehen

    Satmanager ist scheinbar die analog Abschaltung und die Aufschaltung mehrerer Transponder im Low Band entgangen.
     
  8. Regensicht

    Regensicht Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wir können nur bei Regen fernsehen

    Vielen Dank für die Antworten!

    Heute regnet es wieder - ein Glück!

    Ansonsten versuche ich das mal mit dem nassen Lappen zuerst...hoffentlich reicht meine Wurftechnik. Das Antennenkabel ist schon endlos lang. Bestimmt 30 Meter bis zur Schüssel.
    Dann LNB - doch dafür brauche ich einen Fachmann. Kennt Ihr einen in Gladbeck / NRW?
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Wir können nur bei Regen fernsehen

    Aha, und darum ändern sich die Empfangswerte von damals bestehenden und ungeänderten TP ? Das eine hat mit dem anderen absolut nichts zu tun.... :eek:
     
  10. Smurfy

    Smurfy Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    85cm Fuba
    2 x Smart SQ44
    Technisat 9/8 Gigaswitch
    DVBViewer Pro
    AW: Wir können nur bei Regen fernsehen

    Wenn er vorher noch Analog geschaut hat und es daher nicht bemerkt hat? ;)
     

Diese Seite empfehlen