1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wir gut ist der X-treme Hornet?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Dr Feeds, 9. Februar 2004.

  1. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Anzeige
    hallo Leute

    Wir gut ist der X-Treme Hornet mit Free-X?
    Ich mir kaufen X-treme Hornet mit Free-X


    ___________________
    Sat 125cm Motor
    Force 1144S Sw 59 wüt
    D-box1 DVB 2000
    Grüsse
    D-box1
     
  2. Satman

    Satman Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    53
    Hallo d-box1!
    Der Xtreme Hornet 320-ANV CI(520-ANV CI) ist von der Software her in Ordnung.Habe es in 4 Wochen nicht geschafft ihn zum"Absturz"zu bringen,obwohl ich extrem mit dem Receiver zappe.Diseqc funktioniert ohne Probleme,habe 2x4/1 Multischalter über 0-12Volt Relais angeschlossen und 8 Sat-Positionen werden ohne Verzögerung angesteuert.Diseqc 1.2 für Motorsteuerung und USALS ist an Bord.Skylink-Software für PC-Anschluss in mit dabei.Skycrypt Modul ist eingebaut sowie 2 Steckplätze für CI-Module.Das beste an dem Receiver ist meiner Meinung nach der empfindliche Tuner,mit dem andere Receiver bei weitem nicht mithalten können.Bei Signalqualität von 10% wird das Bild ohne Aussetzer dargestellt.Für DX-Empfang also zu empfehlen.Habe schwache Signale mit Echostar AD 3000 IP/Nokia 9800/D-Box getestet und nur der Xtreme Hornet hat ein Bild ohne Aussetzer gebracht.
    Natürlich kann er auch keine Wunder vollbringen,aber er ist für schwächere Signale gut geeignet.Auch sollten 9000 Kanäle zum Speichern der gefundenen Kanäle erst mal ausreichen.
    MfG
    Satman
     
  3. Malic

    Malic Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Lingen
    Hat da jemand vielleicht eine Review Seite oder sowas?

    Ich plane ernsthaft mir diesen Receiver zu kaufen....

    Wäre über einen Testbericht Super dankbar!!!!
     
  4. Satman

    Satman Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    53
    Hallo Malic!
    Versuchs mal hier: www.hornet-stb.com/index.htm
    Wenn Du sonst noch Fragen zum Gerät hast,kannst Du sie mir gerne stellen.Ich bin mit dem Teil zufrieden.
    MfG
    Satman
     
  5. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Monaco de Baviera
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    Hallo Satman,

    kennst Du den Unterschied zwischen einem 320-ANV CI und einem 520-ANV CI? Gibt es da eventl. was zu beachten?

    Danke
    GA
     
  6. Satman

    Satman Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    53
    Hallo GolfAlfa!
    Der 320 ANV-CI und 520 ANV-CI sind technisch identisch.Sie werden nur in bestimmten Vertriebsregionen unter verschiedenen Typenbezeichnungen angeboten.So habe ich meinen Xtreme Hornet als ANV-320 gekauft(steht auch auf der äußeren Verpackung)jedoch wird im OSD-Menü als Typ der ANV-520 angezeigt,was auch korrekt ist.Das hat wahrscheinlich mit den Lizenzrechten des Herstellers was zu tun.Beim Kauf wäre zu beachten,daß ich den Receiver nur mit Original-Software kaufen würde(da es sehr viele Versionen gibt,bei denen der Receiver dann eventuell Probleme macht).Speziell das interne Skycrypt Modul wird gerne modifiziert.Da greife ich lieber auf die 2 CI-Einschübe zurück,mit denen man ja manches machen kann.Auch für den Premiere-Empfang ist dies wichtig.Beim Preis sollte man auch nicht zu viel bezahlen,habe für meinen Receiver 225,-Euro bezahlt,was er meiner Meinung nach auch Wert ist.
    MfG
    Satman
     
  7. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Monaco de Baviera
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    Hallo Satman,

    komme leider erst heute dazu, mich für Deine ausführliche Information zu bedanken. Dies sei hiermit getan. Jetzt ist doch endlich eine drängende Frage für mich beantwortet. läc

    Grüsse
    GolfAlfa
     

Diese Seite empfehlen