1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WinTV

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Zine, 11. September 2007.

  1. Zine

    Zine Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit Ewigkeiten eine WinTV TV Karte, welche ich nach einigen Schwierigkeiten nun auch zum Laufen bekommen habe.
    Nun hat die Karte ja auch einen SVideo Eingang. Meine Grafikkarte hat einen SVideo Ausgang, welcher auch funktioniert, da ich diesen standardmäßig mit meinem TV verbunden habe.
    Nun wollte ich mal den SVideo Ausgang meiner Grafikkarte mit dem Eingang der TV Karte verbinden, was ich auch getan habe.
    Anschliessend habe ich in der Channel Suite einen Channel auf SVideo Basis eingerichtet, doch leider hab ich da nur ein schwarzes Bild, aber eigt sollte ich doch dort meinen Desktop sehen können?

    Ihr fragt euch sicher, warum ich solchen Quatsch mach, hat aber einen plausiblen Hintergrund.
    Ich wollte einen kleinen Livestream auf die Beine stellen. Streamingserver etc vorhanden, als beste Möglichkeit meinen Desktop und somit auch Ingame Aufnahmen (da Softwarelösungen Probleme mit der DirectX Schnittstelle haben) live zu zeigen, kam mir da die TV Karte in den Sinn, da diese einen SVideo Eingang hat und über einen Tuner verfügt.

    Nun, leider gehts aber ja nicht, habe nur ein schwarzes Bild, weiß jmd woran das liegen könnte?


    Gruss
    Zine
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    Hamburg
    AW: WinTV

    Möglicherweise eine Vorrangschaltung. Also beispielsweise, daß S-Video deaktiviert ist, wenn ein VGA-Monitor angeschlossen ist.
     
  3. Zine

    Zine Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    15
    AW: WinTV

    Hm, versteh ich nicht so ganz.. schliesse ich meinen TV über Svideo an, funktioniert es ja auch. (Dualview)
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    Hamburg
    AW: WinTV

    OK, war nur eine Annahme. Dann muß es doch etwas anderes sein.
     
  5. Zine

    Zine Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    15
    AW: WinTV

    Aber was..?
     
  6. sachsenboy

    sachsenboy Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Riesa
    Technisches Equipment:
    Skymaster DTR 4000, SR Elektronik Allbereich & Skymaster DT 400,
    hama 00044296
    AW: WinTV

    Heißt dann im Endeffekt TV-Glotze und PC-Monitor haben gleichzeitig ein Bild vom Desktop? wenn ja, dann guck mal in der Software in dem Fenster wo das TV-Bild dargestellt wird gibt es meist unten im einen Button für das S-Video zum umschalten, denn es ist ja eine andere Signalquelle als der Tuner.
     
  7. Zine

    Zine Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    15
    AW: WinTV

    Richtig, Monitorerweiterung auf das TV Gerät, nutz ich um DVDs zu guggen.
    Das einzige was ich in der Richtung finde, ist unter den Einstellungen->Display, wo ich von Tuner auf SVideo stellen kann, jedoch passiert da nix, wenn ich nochmal schau, steht das auch immer noch auf Tuner.
    Hab mal bei Hauppauge in der FAQ geschaut, dort stand, man soll unterm Tuner im Channelmanager einfach einen neuen Channel manuell hinzufügen, und anstatt bei "Add" auf Tuner, auf SVideo/Composite klicken.
    Hab ich auch getan, den Channel dann quasi angemacht/aufgerufen, hab aber eben nur ein schwarzes Bild.
     
  8. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: WinTV

    Ich würde zu Testzwecken mal eine andere Signalquelle an die Hauppauge TV-Karte anschließen, z. B: ein Videorecorder, DVD-Player. Ist dann ein Bild sichtbar? S-Video und FBAS wahlweise mal ausprobieren!
     
  9. Zine

    Zine Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    15
    AW: WinTV

    Ich habe leider reingarnichts der Art hier..
    Weder Videorecorder, noch DVD Player, da ich das alles immer mit dem PC gemacht hab.
    Zz baue ich mir aus Restteilen noch einen 2. PC zusammen (2200er), dann werd ich da mal die TV Karte ausprobieren, allerdings muss ich dazu erstmal meine kaputte HDD austauschen.
     
  10. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: WinTV

    Wie sieht es denn mit einem Tunersignal aus, läßt sich über Zimerantenne ein brauchbares Signal empfangen, wäre nämlich gut, erst mal irgendwie zu prüfen, ob überhaupt ein Bild auf den Monitor zu bringen ist. Wenn die Karte schon älter ist, vermute ich hier mal ein Driverproblem, aktuelle XP-Driver wird es vielleicht nicht mehr geben, ich würde dir deshalb auf dem 2. Rechner Windows 98 als Betriebssystem vorschlagen.
    Ich hatte vor Jahren auch noch eine Hauppauge WIN-TV Karte, als ich noch am Kabel hing, nach Umstieg auf Win2000 und XP kamen auch zunehmend Driverprobleme, allerdings wechselte ich dann auch auf Digital-SAT, sodass ich diese nicht mehr weiter verfolgte.
     

Diese Seite empfehlen