1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WinTV Nova-T mit neuen Chip

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ironrex, 7. November 2004.

  1. ironrex

    ironrex Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo Leute,
    Hat schon einer Erfahrung mit der neuen Nova-T mit Conexant Chip unter Linux (Debian - Sarge - Kernel:2.6.8) gemacht? Ich bin verzweifelt am suchen nach Infos. Ich bekomme die einfach nicht zum laufen :mad:. Das Modell heißt DvB-T 90002 und der Chip ist ein cx23882-19. Bitte helft mir; Bin für jeden Hinweis dankbar.

    ironreX
     
  2. DOK

    DOK Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hattingen
  3. ironrex

    ironrex Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: WinTV Nova-T mit neuen Chip

    Danke DOK,
    Das sind ne Menge neuer Infos. Werde denen jetzt gleich mal nachgehen.

    ironrex
     
  4. ironrex

    ironrex Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: WinTV Nova-T mit neuen Chip

    Hallo DOK,

    nur noch mal abschließend. Dein Link ist genau die Lösung für mein Problem gewesen. Danke noch mal für deine schnelle Hilfe.

    ironrex
     

Diese Seite empfehlen