1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WinTV Nova S-Plus fehlende Sender

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von udo100, 18. November 2007.

  1. udo100

    udo100 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    habe meine alte WinTV Nova 1.1 (die problemlos funktionierte) durch eine neue Nova S-Plus ersetzt. Die Installation lief ohne Probleme ab. Der Suchlauf fand auch eine Menge Sender - allerdings fehlten die größeren deutschen Sender (das Erste, ZDF, SAT1, RTL usw.). Mit der alten Karte konnte ich sie empfangen.
    Also habe ich gegoogelt und eine Menge Leute gefunden, die ein ähnliches Problem hatten. Die Vorschläge habe ich alle durchprobiert, aber leider noch keine Lösung des Problems gefunden.
    Manuelles Suchen brachte auch keinen Erfolg. Also habe ich es mit alternativer Software probiert (MediaPortal, WatchTVPro, Transedit MMC Demo) - gleiches Ergebnis. Also scheint es nicht an der Hauppauge-Software zu liegen.
    Die SAT-Anlage (Kathrein mit UAS 484 und Umschaltmatrix EXR 508) ist in Ordnung (hat ja vorher funktioniert). Da wir nur einen LNB haben, habe ich DiSEqC auf "No" gestellt.
    Auf dem Rechner ist XP mit SP2 installiert. Die aktuelle satellites ist ebenfalls drauf.

    Ich weiß zwar, dass dies ein immer wiederkehrendes und altes Thema ist, aber hätte trotzdem noch jemand einen ultimativen Tipp für mich??

    Grüße
    udo100
     
  2. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: WinTV Nova S-Plus fehlende Sender

    DiSEqC ist bei Quattro-LNBs + Multischalter manchmal trotzdem notwendig, da für die Umschaltung von Polarisation und High/Low-Band neben 14/18 V und 22 khz ein/aus auch entsprechende DiSEqC-Signale erwartet werden.

    Was außerdem helfen könnte: Bei neueren Hauppauge-Karten lässt sich die LNB-Versorgungsspannung in der Registry konfigurieren. Undokumentiert, aber wir haben das im DVBViewer-Forum mal herausklamüsert:

    http://www.dvbviewer.info/forum/index.php?s=&showtopic=18129&view=findpost&p=138693

    Eine Änderung wird erst nach einem Neustart des PC wirksam, da der Treiber diese Registry-Einträge liest, wenn er geladen wird.
     
  3. udo100

    udo100 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2
    AW: WinTV Nova S-Plus fehlende Sender



    Das habe ich nun mit unterschiedlichen Einstellungen getestet - leider ohne Erfolg.
     

Diese Seite empfehlen