1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Winter`s bone

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Miramo, 21. März 2014.

  1. Miramo

    Miramo Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Jennifer Lawrence (Darsteller), John Hawkes (Darsteller), Debra Granik (Regisseur)



    Nach dem Film Pokerhause habe ich mir natürlich auch noch den etwas älteren Film Winter`s bone auf BD angesehen, in dem Jennifer Lawrence als Ree Dolly auf der Suche nach ihrem verschwundenen Vater wiederum durch sehr starke Darstellung glänzte. Die nicht leichte Suche führt den jungen Teenager in Drogenszenen und düstere Umfelder innerhalb ihrer eigenen am Rand der Gesellschaft lebenden Verwandtschaft.


    Sehr glaubhafte und emotional bewegende Darstellungen mit einer Tiefe, die den Zuschauer tatsächlich mit auf die schwierige Suche nimmt und mit der Protagonistin leiden lässt.


    Für mich persönlich ein gelungener Streifen, in dem mehr Botschaft steckt, als man zunächst annimmt. Der Film bot mir guten Unterhaltungswert mit einer berührenden und starken Heldin, die sich für das Hier und Jetzt unbeirrt einsetzt und sich nicht unterkriegen lässt – immer den Blick auf eine bessere Zukunft gerichtet.


    [​IMG]
     
  2. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.453
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Winter`s bone

    Hier habe ich im Kino zum ersten Mal Jennifer Lawrence gesehen, was für eine Entdeckung! Und was für ein Film! Ganz großes Indipendent Drama, düster, hart mit sehr realistischen, skurrilen und zum Teil beängstigenden Figuren und passender Musik.

    9/10
     
  3. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
  4. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.453
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Winter`s bone

    Ich wunderte mich schon, dass der noch nicht besprochen wurde. Na jedenfalls noch nicht in diesem Thread. ;)
     

Diese Seite empfehlen