1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows XP Home Edition Backup

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Markus Krecker, 11. April 2016.

  1. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.904
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    Anzeige
    Hi,

    habe hier noch ein altes System stehen, welches noch unter Windows XP Home Edition läuft. Nun möchte ich W7 drauf klatschen und dann schauen ob der Rechner eventuell noch W10 verträgt. Nun meine Frage: Wie mache ich unter Windows XP ein komplettes Backup. Es soll also alles gesichert werden. Da ich im Zweifel wieder das gleiche Windows XP mit allen Daten usw. aufspielen möchte. Der Rechner hängt nicht am Netz, deshalb läuft dort auch noch Windows XP
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    3.438
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
  3. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.904
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    Danke, das Programm sichert also auch die Teiber?
     
  4. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    3.438
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Es sichert alles was auf der Partition ist (also 1:1), also auch die #Treiber und Bootsektoren.
     
  6. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.904
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    na dann mach ich mich mal ans Werk :)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wieviel RAM hat denn der Rechner überhaupt? 2GByte ist das unterste was man Windows 7 bzw. 10 anbieten sollte. Das OS läuft damit zwar noch recht gut, aber weitere Programme haben dann fast immer ein Problem und der PC muss dann ständig auslagern.
     
  8. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.904
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    Ich glaube das wird nichts Ist ja unter aller Kanone das Teil

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2016
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Vielleicht kannst Du dem Board ja noch RAM spendieren. Dann würde ich auf das maximum aufrüsten was das Board kann.

    Aber mit nur 1,6Ghz ist das Ding noch langsamer wie so ein MiniRechner den es bei Gearbest gibt. (der hat 2GByte RAM)
     
  10. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    73
    Würde mich interessieren wie sowas im Vergleich zu diesen HDMI-Stick-PCs abschneidet. Gibt es mit Win10 und 2 GB. Das ist auf Intel Atom Basis und wenn mich nicht alles täuscht, optimiert Microsoft seit Windows 8 auf diese Mobileplattform. Würde mich also nicht wundern, wenn die alte Kiste augenscheinlich schneller wäre, als der Stick, aber Betriebssytem und z.B. Video auf dem Stick besser läuft, wegen der ganzen Hardwareoptimierungen.
     
    kingbecher gefällt das.

Diese Seite empfehlen