1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows-XP erkennt kein Diskettenlaufwerk

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von schluchti, 26. April 2004.

  1. schluchti

    schluchti Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Hessen
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab da ein Problem mit der Erkennung eines Diskettenlaufwerk unter Win-XP.
    Das Laufwerk funktioniert Hardwaremäßig einwandfrei und ist korrekt angeschlossen.
    Ich kann den PC auch per Dos-Startdiskette Rechner booten.
    Das Laufwerk ist im Bios auch korrekt eingetragen.
    Nur unter Windows-XP wird das Laufwerk nicht erkannt.
    Beim Start von Windows kommt die Meldung "unbekannte Hardware gefunden".
    Auch der Versuch unter Windows über den Hardwareassistent
    das Laufwerk zum laufen zu bringen, schlägt fehl.
    Mir ist noch aufgefallen, dass im Gerätemanager kein Diskettencontroller
    vorhanden ist.
    Im Bios sind alle Controller aktiviert.
    Meine Frage: Wie bekomme ich das Teil zum laufen?

    schluchti
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ist das vieleicht ein "exotischer" Diskettkontroller der auch 2,88MB Disketten Laufwerke zulässt?
    Vieleicht gibts ja einen speziellen Treiber die dem Mainboard beigelegt wurde.
    Gruß Gorcon
     
  3. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Es würde helfen, wenn du uns den Namen deines Diskettenlaufwerkes nennen könntest. Lade dir mal die neuesten Treiber runter. Vielleicht liegt auch ein Hardwarekonflikt vor.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ein Hardware Konflikt halte ich für ausgeschlossen da der Diskettenkontroller immer die geschützten IRQs verwendet die können nicht von anderen Geräten belegt werden.
    Gruß Gorcon
     
  5. Cluberer-aus-Berlin

    Cluberer-aus-Berlin Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Berlin
    sch&uuml Wow, ich habe genau das gleiche Problem unter Windows, und jedes mal wenn ich mein Diskettenlaufwerk aktiveren möchte, dann rauscht mein Computer fast immer den Bach runter. Und mit einen besseren Treiber funktioniert das erst recht nicht. durchein
     
  6. schluchti

    schluchti Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Hessen
    Also,

    das Diskettenlaufwerk ist von der Firma NEC.
    Das Laufwerk lief in einem anderen Rechner problemlos.
    Habe mal die CD´s, die dem Rechner beigelegt
    wurden, durch gesehen.
    Aber es sind keine Treiber für ein Diskettencontroller zu finden.
    Auch die Standardtreiber von XP funtionieren nicht.
    Hardwarekonflikt gibts keinen.
    Habe mal ne Email an den PC-Hersteller geschickt.
    Vielleicht wissen die ne Lösung, da der PC ohne
    Laufwerk ausgeliefert wurde.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Aber installiert hast Du die CD schon oder?
    Denn da sind immer "infs" für die Hardware bei die erst eine richtige Installation ermöglichen.
    (besonders für IDE, USB, und AGP.
    Gruß Gorcon
     
  8. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Ich hatte das gleiche Problem mit meiner Soundkarte. Obwohl auf meiner CD auch keine Treiber drauf waren konnte ich erst nach der Installation der software die Treiber installieren.
     
  9. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
  10. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    PS: Und für Floppy (ausser 2,88 MB) habe ich noch nie spezielle Treiber gesehen...

    -Zahni
     

Diese Seite empfehlen