1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows-Uhr!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Floko, 27. Dezember 2005.

  1. Floko

    Floko Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Gmunden/Oberösterreich
    Anzeige
    Hy,

    hab seit geraumer Zeit das Problem das sich meine Windows XP-Uhr nie richtig einstellen lässt! Ich stell Sie auf das aktuelle Datum ein und auf die richtige Uhrzeit und dann auf übernehmen. Da steh sie dann richtig da, aber sobald ich denn Computer neu starte geht sie wieder falsch!
    Das mit dem Zeit Update geht bei mir überhaupt net!

    Kann das eventuell damit zusammenliegen das ich den Computer mit einer abschaltbaren Steckdose zusätzlich ausschalte? Ehr nicht oder?

    Gruss FLO
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Windows-Uhr!

    Wenn die Uhr falsch geht ist es meistens die Bios Batterie.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Windows-Uhr!

    Du meinst die RTC Batterie. Das Bios hat keine.

    Gruß Gorcon
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Windows-Uhr!

    Irgendein Tuning-Tool aktiv, z.B. XP Antispy, und die Zeit-Syncro deaktiviert ?
     
  5. Floko

    Floko Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Gmunden/Oberösterreich
    AW: Windows-Uhr!

    Ja schon. Hab Anti Spy aktiviert. Habs aber schon abgeschaltet und es geht trotzdem net!
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Windows-Uhr!

    Aber von Hand syncronisieren geht ?
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Windows-Uhr!

    Du hast im BIOS schon nachgesehen, ob die Uhr richtig geht?
     
  8. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: Windows-Uhr!

    Dann installiere mal die PTBSync http://kickme.to/elmue

    Aber ich tippe auch mal, das die Batterie vom Motherboard langsam aber sicher zur Neige geht...
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Windows-Uhr!

    Sebastian hat schon recht. Die Batterie auf dem Mainboard ist leer. Nach dem Neustart des Computers fängt sie von vorne an. Und das vorne entspricht meistens dem Geburtsdatum des BIOS.
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Windows-Uhr!

    Man kann auch erbsen zählen :rolleyes:.
    Die Batterie auf dem Mainboard ist zum speichern der Daten des Bios notwendig. Aus diesem Grund wird sie bei laien etc als bios batterie betitelt.
     

Diese Seite empfehlen