1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows Messenger abschalten?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von harry 7, 30. Januar 2007.

  1. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    Anzeige
    Hallo ich habe Windows XP Home und jedesmal beim Start des PC startet der blöde Messenger automatisch mit. Kann ich das irgendwie deaktivieren?
    Danke für die Hilfe.

    MfG Harry
     
  2. plutonium

    plutonium Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    343
    AW: Windows Messenger abschalten?

    Deaktiviere die Checkbox "Windows Messenger bei jeder Windows-Anmeldung automatisch ausführen". (Text aus dem Kopf, kann leicht abweichen)
     
  3. Metrax

    Metrax Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    119
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    mein PC und viele viele Server ;)
    AW: Windows Messenger abschalten?

    Systemsteuerung -> Software -> Windows-Komponenten hinzufügen/entfernen -> Windows Messenger deaktivieren -> Weiter -> Fertig
     
  4. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    AW: Windows Messenger abschalten?

    Danke!
     
  5. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Windows Messenger abschalten?

    Wenn Du ihn eh nicht verwendest - deinstallieren.

    "Benutzen Sie den Messenger?" - "Was is'n das?" - "Zum Chatten." - "Ne, brauche ich nicht." - und weg damit... (für den MSN Explorer gibt es auch keine wirkliche Verwendung, und die "Internetspiele" nimmt auch keiner - raus damit).

    Mit Programmen wie xp-AntiSpy kann man diese Dinge auch meist automatisch abschalten. Für den fortgeschrittenen Nutzer empfehlen sich noch xpy und Security & Privacy Complete.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Windows Messenger abschalten?

    Die Programme lassen sich doch alle per msconfig abschalten, wozu also ein extra Programm dazu installieren?

    Gruß Gorcon
     
  7. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Windows Messenger abschalten?

    Mit Msconfig verhinderst Du lediglich das Ausführen eines konkreten Strings in den Startdateien und der Registrierung. Mit speziellen Programmen hingegen kannst Du das Ausführen eines Programms ein für alle Male unterbinden.

    Beispiel:
    Bei der Verwendung von Outlook hast Du ein MSN-Konto ebenfalls mit eingebunden.
    Du entfernst per MSCONFIG den Eintrag für MSMGS.
    Nach einer erneuten Verwendung von Outlook und dem Abruf des MSN-Kontos findest Du unter MSCONFIG einen weiteren neuen Eintrag MSMGS mit Häkchen. Darüber der alte Eintrag, ohne Häkchen.
    Verstehst?

    Jedenfalls waren das meine Erfahrungen.

    Donn
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Windows Messenger abschalten?

    Outlook habe ich bis jetzt noch nie installiert da ich ein anderes E-Mail Programm benutze.
    Bei meinem Kumpel hat das deaktivieren per msconfig gereicht um es beim Start nicht mehr zu erhalten.

    Gruß Gorcon
     
  9. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Windows Messenger abschalten?

    Stimmt ja auch grundsätzlich. Ich wollte nur ein Beispiel geben, dass Du lediglich einen String in der Registry deaktivierst, nicht aber das Programm an sich. Es ist wieder aufrufbar. Darum ging´s mir. ;)

    Donn
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Windows Messenger abschalten?

    Gut, ich wusste nicht dass das Programm mit Outlook "verwurzelt" ist.
    Ich nehme aber an das man in Outlook das Konto löschen kann und dann das beendet und wenn man dann bei msconfig MSN deaktiviert sollte auch Ruhe sein.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen