1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows Media Encoder und Fritz Box

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von bambergforever, 9. Dezember 2007.

  1. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    Anzeige
    Hallo, ich will jemanden bestimmten ein paar Videos zeigen, die ich über den Windows Media Encoder streame, leider geht das irgendwie nicht, leider blockt meine Fritz Box ihn, wie kann ich das machen, dass er die Streams empfangen kann???
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Windows Media Encoder und Fritz Box

    Gib doch einfach den Port für UDP und TCP auf der Fritzenbox frei, über den der Encoder streamt.
     
  3. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Windows Media Encoder und Fritz Box

    Der Stream hier:
    mms://192.168.178.21:1753
    #was muss ich machen, damit ihn ein anderer Abspielen kann???
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Windows Media Encoder und Fritz Box

    Den Port 1753 auf der Fritz Box über UDP und TCP freigeben, d.h. diesen Port 2 mal auf Deinen Rechner unter Portfreigabe auf der FritzBox umleiten.
     
  5. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Windows Media Encoder und Fritz Box

    Bei der Fritzbox sollte das Port-Forwarding (die Portweiterleitung) für den Port 1753 aktiviert werden.
    Der Nachteil ist allerdings dass das MMS-Protokoll nur zur Initialisierung diesen Port verwendet und für die eigentliche Übertragung des Streams Server und Client den Port selbständig aushandeln, und das muss nicht zwangsläufig der konfigurierte Port sein.
     
  6. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: Windows Media Encoder und Fritz Box

    Wäre es dann nicht einfacher das Streaming mit dem VLC zu machen?
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Windows Media Encoder und Fritz Box

    Was genau ist dann einfacher? Er hat damit doch dasselbe Problem mit der Portfreigabe.
     
  8. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.646
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Windows Media Encoder und Fritz Box

    Nuja, ist halt nicht von Microsoft, also muss es zwangsläufig besser sein! Weißt du doch! ;)
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Windows Media Encoder und Fritz Box

    Ach, verdammt, ich Dummerle... [​IMG]
     
  10. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Windows Media Encoder und Fritz Box

    Wahrscheinlich ein anderes Protokoll, was nur einen Port benutzt :rolleyes:

    whitman
     

Diese Seite empfehlen