1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows Media Center Edition

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von foo, 24. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Anzeige
    Aloha,
    für alle Interessierten ein kleiner Tip:
    Morgen stellt das c't Magazin um 12:30 Uhr im hessen fernsehen die "Windows Media Center Edition" vor.
    Da ich sie selbst noch nicht in Aktion gesehen habe, bin ich schonmal gespannt. läc

    <small>[ 24. Okober 2003, 14:27: Beitrag editiert von: foo ]</small>
     
  2. logi

    logi Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Irgendwo in NRW ;)
    Müh, verpasst.
    Hat es jemand zufälligerweise aufgenommen?
    Lohnt es sich überhaupt?
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Mist, hab's auch verpasst. breites_
    Neue Chance:
    Mo, 27.10, 08:50 Uhr, hr
    Mo, 27.10, 22:50 Uhr, hr
    Di, 28.10, 05:00 Uhr, hr
    Ab Dienstag kann man sich die Reportage aber auch online auf heise tv anschauen.
     
  4. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    @logi

    Dein Beitrag wurde von Dir doch gegen 2:41 Uhr heute verfasst und die Sendung kam doch erst um 12:30 Uhr.

    Wieso schreibst Du dann verpasst in Deinen
    Beitrag?

    Die Sendung wurde erst heute gegen 12:30 Uhr gesendet auf hessen fernsehen.

    Habe die Sendung gesehen und war sehr interessant und kann nur empfehlen die Wiederholung anzusehen bzw. aufzunehmen.
    Der Beitrag zum Thema "Windows Media Center Edition" kam erst so zum Ende der Sendung, glaube es war so gegen 12:50 Uhr und es war der letzte Beitrag der Sendung.

    Gruß

    Joachim Wahl
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    he foo
    Kannst Du das mal streamen?
     
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Jo, habe ich vor l&auml;c
     
  7. logi

    logi Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Irgendwo in NRW ;)
    Das kommt davon wenn man zulange wach bleibt ;D
    Ich hatte "Heute" statt "Morgen" gelesen
    Naja Morgen...

    <small>[ 26. Oktober 2003, 13:23: Beitrag editiert von: logi ]</small>
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Hui! Schaut mal, was ich da gerade entdeckt habe:
    [​IMG] [​IMG]
    Das Ding nennt sich Freevo und ist wohl eine Open Source Konkurrenz zur Windows Center Media Edtion auf Linux Basis.
    Das muss ich mir mal genauer ansehen.
    Kennt das vielleicht schon jemand von euch?
    Features:
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Fernsehen mit TV-Guide (EPG) über XMLTV (Internet)
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Aufnahmemöglichkeit (sofortige Aufnahme und programmierbare Aufnahmesteuerung)
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Movieplayer (AVI, MPEG, Quicktime, Ogg, etc.)
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">DVD-Player
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Abspielen von Musik (MP3, Ogg, AAC, WMA)
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Abspielen von Audio CDs mit CDDB Unterstützung
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Bildbetrachter
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Skins (selbst konfigurierbar)
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Info über Filme und Musik.
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Aufnahme auch über Webinterface programmierbar
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Plugins für Erweiterungen
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Toolbar mit Emailbenachrichtigung, Uhr und Wetter-Plugins
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Geplant ist noch:
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Timeshifting
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Menüunterstützung bei DVDs
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Nachrichten-Ticker
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">CD und DVD auf Festplatte kopieren
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Hardware:
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Mindestens 400 Mhz CPU für lowend Version
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Unterstützung gängiger Grafikkarten
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Kompatible TV-Karte (z.B. Hauppauge, Video4Linux1/2 kompatibel)
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">lirc kompatible Fernbedienung, z.B. die bei Hauppauge mit dabei sind
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
    Und hier ist gleich nochmal ein anderes, ähnliches Projekt: MythTV

    <small>[ 26. Oktober 2003, 17:13: Beitrag editiert von: foo ]</small>
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    @foo
    Ich denke wir treiben uns in den glechen Foren rum.
    Das sah ich auch letzte Nacht in einer Labertasche. l&auml;c
     
  10. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Ganz genau winken
    Aber nicht alle hier lesen im Linux Board mit (glaube ich).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen