1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows 7 und Media Player

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von max-nr1, 16. Juli 2011.

  1. max-nr1

    max-nr1 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallochen

    Ich habe eine avi Datei und die spielt der Media Player von Windows 7 ab.
    Eine andere avi Datei kommt blos der Ton kein Bild.
    Win7codecs v292 vorhanden
    windows7codecpack v310 ebenfalls
    Wo könnte das Problem sein ?

    Der VLC Player nimmt beide Datein

    mfg Max
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Windows 7 und Media Player

    Die Frage was da in der AVI drinn ist.
    Da wird dann ein Codec fehlen weswegen die eine AVI eben läuft und ide andere eben nicht.
    Du musst also erstmal nachschauen was da in der AVI drinn ist.
     
  3. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    739
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Windows 7 und Media Player

    Vllt fehlt ja gerade der Codec für diese AVI Datei im Win Codec Pak !
    Vllt. mal das K-Lite Codec Pack installieren !
     
  4. max-nr1

    max-nr1 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Windows 7 und Media Player

    Guten Morgen,na das ging ja schnell

    Fehler vom Amt,K-Lite Codec Pack istdabei.

    Wie oder wonach muß ich da schauen was drin ist

    Max
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Windows 7 und Media Player

    Du nimmst einfach das hier: GSpot - original Homepage; GSpot - Chip.de oder den Video Inspector (aktueller).

    Damit solltest du den Codec herausfinden. Die unnützen Codec-Packs sind halt kein Allheilmittel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2011
  6. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  7. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Windows 7 und Media Player

    Nebenbei: Danke für den Link/Tipp! Man lernt nie aus! :)
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Windows 7 und Media Player

    Jo, GSpot reicht meist noch hin, ist aber schon steinalt. Wenn's was ist, was nicht erkannt wird, kann man auf den Inspector ausweichen.

    Aber da möchte ich nochmal eine kleine Warnung aussprechen:

    Das Setup installiert gerne noch irgendeine Toolbar. Also nicht immer munter auf "Weiter" klicken, sondern die Häkchen rechtzeitig entfernen. Dann ist alles paletti. :) -> Es gibt auch eine portable Version. Zu finden z.B. auf Winload.de.
     
  9. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.133
    Zustimmungen:
    1.936
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Windows 7 und Media Player

    nun wie ich gelesen hast du zusätzlich noch den VLC Mediaplayer sowie das K-Lite Codec Pack.
    Um Medieninformationen heraus zu lesen brauchst du eigentlich keine weiteren Programme dazu.
    Entweder du machst bei der betreffenden Datei einen Rechtsklick und suchst den Punkt "MediaInfo" (ist teilweise auch unter Eigenschaften versteckt) und liest die Codec-Infos aus. (ist Bestandteil vom K-Lite Codec Pack)

    oder du nimmst den VLC.

    Starte die Datei mit VLC halte das Video an, gehe auf Extras und wähle Codec-Information/Codecdetails.
    Hast du einen anderen Skin unter VLC (das Erscheinungsbild), machst du einen Rechtsklick ins Video und wählst Interface/Codec-Informationen/Codecdetails.
    Unter Stream 0 sind die Videocodecs benannt (beim VLC).
    Nach diesem Codec der da steht müsstest du auf deinen Rechner suchen, ob er vorhanden ist.

    P.S.: Der VLC bringt eigene Codecs mit, deswegen läuft es in dem. Die Suche nach dem Codec mit VLC ist daher die bessere Methode.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2011

Diese Seite empfehlen