1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows 7 - Netzwerk PC (Win10) wird nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von hvf66, 24. März 2021.

  1. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Anzeige
    Ich habe im heimischen Netzwerk den PC meiner Eltern mit Windows 7 und meinen PC mit Windows 10 20H2.
    Leider wird auf dem Windows 7 PC der Win10 Rechner im Explorer unter "Netzwerk" nicht angezeigt.

    Folgendes habe ich auf meinem Win10 Rechner bereits kontrolliert:
    • Dienste: Funktionssucheanbieter-Host und Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung stehen beide auf automatisch und sind aktiv
    • Netzwerk- und Freigabecenter\Erweiterte Freigabeeinstellungen: Netwerkkennung und Datei- und Druckerfreigabe sind für das Profil Privat aktiviert, sowie automatisches Setup.
    • In den Windows-Features ist die Unterstützung für die SMB1 Freigabe aktiviert (notwendig wegen älterer Linkstation)
    • Beide PCs befinden sich in der selben Arbeitsgruppe Heimnetz.
    • Mehrere Ordner sind freigegeben für "jeder" und die Zugriffsberechtigungen für den User "jeder" sind auch gesetzt.
    Über direkte Eingabe der IP 192.168.178.20 sehe ich die Freigaben und kann problemlos darauf zugreifen, inkl. der öffentlichen Ordner. Aber unter "Netzwerk" wird nur der eigene Computer angezeigt. Auch nach einem Neustart bleibt das unverändert. Ja, ich habe mir schon die Finger krumm gegoogelt, aber irgendwie finde ich nicht die richtige Lösung. Vielleicht hat jemand eine Idee woran das liegen könnte und wie man Windows 7 dazu bringen kann, das anzuzeigen. Danke.
     
  2. simonsagt

    simonsagt Board Ikone

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    1.107
    Punkte für Erfolge:
    163
    Zum einen, wenn es direkt geht, warum brauchst die "Sichtbarkeit". Knall ne Verknüpfung hin.

    Zum anderen, Win7, ernsthaft?
     
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Ich möchte nur wissen, aus welchem Grund das nicht angezeigt wird. Und ja, ernsthaft, auf dem PC meiner Eltern läuft noch Windows 7. Und?
     
  4. Fuel83

    Fuel83 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2019
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ist beim Windows 10 Rechner die SMBv1 und SMBv2 aktiviert bzw installiert? Das ist oft das Problem weil Windows 7 nicht SMBv3 kann.

    Ansonsten lass dir nix einreden mit Win 7 hab es auch noch und es funktioniert immer noch am besten.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.584
    Zustimmungen:
    16.873
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Am besten sicher nicht. ;)
     
  6. simonsagt

    simonsagt Board Ikone

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    1.107
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gorcon gefällt das.
  7. Thomas H

    Thomas H Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    3.358
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Windows 7 erhält keine Sicherheits Updates mehr, dieses System ist "Out off Order", sprich wird schon längere zeit nicht mehr von MS unterstützt.
    Somit werden Schwachstellen und Einfallstore für Schadsoftware nicht mehr geschlossen.

    Besser wäre den PC auf Windows 10 Updaten!
    Das müsste immer noch Kostenlos möglich sein.
    Bei der Gelegenheit könnte man vielleicht auch gleich den PC etwas aufrüsten.
    SSD rein, mehr Ram, evtl. eine andere CPU.
    Kommt drauf an, was das für ein PC ist bzw. was der drin hat.
     
  8. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    433
    Punkte für Erfolge:
    93
  9. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Der PC wird hauptsächlich von meiner 85jährigen Mutter benutzt. Sie wäre mit Windows 10 überfordert und würde völlig irritiert sein. Es ist sehr wichtig für sie, das alles wie gewohnt aussieht und funktioniert, damit sie mit dem PC zurecht kommt. Schon das Umgewöhnen auf den aktuellen Firefox war schwierig. Es ist für einen alten Menschen vieles sehr viel schwieriger zu verstehen, als für jüngere. Für W7 bietet MS ja noch die ESU Updates und ein Antivirenprogramm ist auch drauf. Aus diesen Gründen habe ich kein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt, auch wenn es technisch kein Problem wäre.
    Aber das führt jetzt zu weit weg vom Thema.

    Ich habe jetzt einen Ordner im User-Verzeichnis erstellt und darin Verknüpfungen zu den freigegebenen Netzwerkordnern abgelegt. Einzige funktionierende Möglichkeit, auf die ich aber leider nicht sofort gekommen bin. Die naheliegende Funktion "Netzlaufwerk verbinden" erwartet immer eine Freigabe, es ist einfach nicht möglich nur auf den Server zu verweisen. Warum, keine Ahnung.
     
  10. Thomas H

    Thomas H Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    3.358
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Das Problem scheint auch schon bei Microsoft diskutiert worden zu sein.
    Link, Lösung