1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows 7 auf USB Festplatte installieren

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gorcon, 24. Oktober 2011.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.579
    Zustimmungen:
    3.776
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Hallo

    Ich suche eine Möglichkeit ein Windows7 auf eine USB Festplatte zu installieren und das dann auch von der booten zu können.

    Bei einer "Standard" Installation wird mir das aber verweigert weil Windows angeblich nicht von USB Festplatten gebootet werden kann.:(
    Schließe ich die Festplatte an einem SATA Anschluss an kann ich die Installation zwar durchführen aber booten kann ich es dann auch nur von hier aus und nicht wenn ich die HDD wieder in das USB Gehäuse einbaue.

    Das Problem wird sein das ich im BIOS des Rechners keine Bootmöglichkeit von USB Festplatten habe, sondern nur von USB ZIP Laufwerken und weiteren (muss ich nochmal genau raussschreiben)

    Ich habe auch schon ein Windows von USB Stick gebootet, aber das ist dann auch nur für Notzwecke und es werden keine Daten gespeichert.
    Ich möchte aber eine ganz normale Installation haben mit der man auch "arbeiten" kann. USB Sticks sind dafür aber erstens zu klein und viel zu langsam.

    Gibts da keine Möglichkeit ein Virtuelles CD Laufwerk auf die Festplatte (wie bei den WD My Book Festplatten) zu installieren das als Bootmanger dient und dann die Festplatte startet?

    Ich habe zwar auch eine Anleitung gefunden, aber die ist schon zu alt. Die Programme die dort aufgeführt wurden haben sich mittlerweile geändert so das man bestimmte Schritte nicht mehr aufrufen kann die für die Installtion nötig sind. klick

    Gibts da eine Lösung?

    Gruß Gorcon
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.579
    Zustimmungen:
    3.776
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Windows 7 auf USB Festplatte installieren

    So ich habe mal die USB Bootoptionen nachgeschaut es stehen folgende zur Verfügung:
    • ZIP Emulation Festplatte/Diskette
    • USB Mass Storage Emualtionstyp auto/All Removable/All Fixed Disc/Size (bei letzterem kann man dann die Diskettengröße angeben)
    Am besten wäre es entweder per CD Emulation oder per Diskettenemulation zu booten, da das auch die meisten anderen Rechner unterstüzen (worauf es mir ja ankommt!)
     
  3. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Windows 7 auf USB Festplatte installieren

    Leider weiß ich nur, wie man Windows von nem USB-Gerät aus, nicht wie man es darauf installiert.

    Warum willst Du das denn machen?
    Willste den Computer dadurch vor unerlaubtem Zugriff schützen?

    Ich würde mal hier nachfragen: https://www.facebook.com/#!/windowsdeutsch

    Oder hier: Microsoft Community Guide
    Zumindest hier wurde mir schon oft und schnell geholfen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.579
    Zustimmungen:
    3.776
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Windows 7 auf USB Festplatte installieren

    Ich will den Rechner extern betreiben können ohne das Betriebssytem das darauf installiert ist.
    Ich habe eben schon gesucht ob man eine UDF Partition auf die Festplatte bekommt um von dort aus ein Slax mit VMWare zustarten dass dann das Betriebsystem enthält, aber da habe ich auch noch nichts brauchbares gefunden. Alles immer nur für USB Sticks.

    Bei Facebook bin ich nicht angemeldet.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.579
    Zustimmungen:
    3.776
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Windows 7 auf USB Festplatte installieren

    Ich habe eben was anderes gefunden klick und werde das mal ausprobieren. Wäre schon wenn das auch mit Win7 funktioniert.

    Mal schauen.;)
     
  6. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Windows 7 auf USB Festplatte installieren

    Du mußt aber bedenken, dass Win 7 nur in der Ultimate-Version aus einer virtuellen Umgebung heraus gebootet werden kann ...

    Gruß Proon
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2011
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Windows 7 auf USB Festplatte installieren

    Vista und 7 können standardmäßig garnicht von USB-Laufwerken gestartet werden. Das hat mit deinem BIOS erst mal herzlich wenig zu tun.

    Die Lösung von PC Welt beschreibt einen Weg, wie die USB-Treiber schon am Anfang geladen werden. Damit kann man dann angeblich auch von der externen Festplatte starten (die Prozedur unterscheidet sich kaum vom USB-Stick, weshalb man die Anleitungen auch auf eine Festplatte übertragen kann). Bei einer normalen Installation bezweifliche ich aber, dass das flüssig läuft. Denn dazu müsste man noch die Schreibzugriffe minimieren, damit nicht beides gleichzeitig auf dem USB-Laufwerk stattfindet. Die Tipps dazu sind genauso wie bei einer SSD anzuwenden.

    BTW: Für Datenrettung etc. kann man auch Live-Images erstellen (Vista Live, 7 Live), die so ziemlich von jedem Datenträger starten. Da kann man zumindest auch eigene Treiber und Programme einbinden, im Netz surfen und Dinge auf eine andere Partition speichern. Wie praktikabel das hinterher ist weiß ich aber nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2011
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.579
    Zustimmungen:
    3.776
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Windows 7 auf USB Festplatte installieren

    Das stellt kein Problem dar.
    Warum, die wird doch per SATA gemacht (denn auf USB Laufwerke kann man es ja nicht installieren).
    Nur eben nicht von USB Festplatten. Aber das will ich ja auch nicht!
    Mit Vista klappts zumindest erstmal nicht da ich die Registry nicht laden kann. Ich probiers mal mit Win7. Ich hoffe nur das dort die Registry genauso aufgebaut ist. ;)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.579
    Zustimmungen:
    3.776
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Windows 7 auf USB Festplatte installieren

    Mhhh... ich kann leider die Datei SYSTEM über den Registrierungseditor nicht laden. sie ist "verschwunden". aber vom gerade laufenden System ist sie da (aber logischweise nicht ladbar).

    Umgekert gehts aber bei der Neuinstallation die Datei System vom "alten" Windows zu laden. Nur sichern kann ich sie ja auch nicht.

    Sonst sollte die Beschreibung aber auch für Win7 funktionieren nur das man den USB Treiber nicht mehr braucht da er schon drinn ist. (im Gegensatz zu Vista).

    Morgen ist auch noch ein Tag. Rom ist auch nicht an einem Tag abgebrannt.
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Windows 7 auf USB Festplatte installieren

    Warum sollte das nicht gehen? Das habe ich mit einem MiniXP schon so gemacht (inzwischen mit Linux). Mit 7 geht das auch. Du kannst dann halt nichts speichern und musst auf eine andere Partition ausweichen.

    Anleitung dazu:
    - Live Windows: Windows 7 auf USB-Stick/ externe HDD Installieren - DrWindows.de

    Oder, wenn du es weiterhin mit einer "normalen" Installation versuchen möchtest (das geht auch), schau mal dort: How To Install Windows 7 To USB External Hard Drive -> Die Seite ist aber auf Englisch.
    Ich dachte du willst das hinterher von einem USB-Laufwerk starten. Und da befürchte ich, dass das ziemlich lahm werden könnte.
     

Diese Seite empfehlen