1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows 11 - Der Thread

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von brixmaster, 3. Juni 2021.

  1. brixmaster

    brixmaster MörderRadiator

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    13.884
    Zustimmungen:
    13.427
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Anzeige
    Da wird großes verkündet, auch hinsichtlich Windows.
    Microsoft stellt am 24. Juni die nächste Windows-Generation vor

    Windows 11 oder wieder kostenpflichtig ? :D
    Oder Linux und Windows werden verschmolzen. :LOL:
     
    Redheat21 gefällt das.
  2. brixmaster

    brixmaster MörderRadiator

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    13.884
    Zustimmungen:
    13.427
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Also ich bin wirklich gespannt, ob es ein Windows 11 geben wird.
    Ankündigung dazu wird es noch diesen Monat geben.

    Gerüchte: Windows 11 getrennt von Windows 10.
    Kostenpflichtig, aber Windows 10 Nutzer sollen gratis upgraden können.
    Wie damals Windows 7 Nutzer auf Windows 10.

    Ich wünsche mir eine einheitliche Systemsteuerung, eine besser konfigurierbare Oberfläche, und das Altlasten* verschwinden.
    Die dann in zuschaltbaren virtuellen Umgebungen laufen, zwecks Kompatibilität wenn benötigt.
     
  3. Rohrer

    Rohrer Guest

    Das Supportende für Windows 10 soll ja 2025 kommen. Also von daher wird es wohl ein Windows 11 geben.
     
  4. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    6.985
    Zustimmungen:
    5.365
    Punkte für Erfolge:
    273
    nicht nur damals, funktioniert immer noch.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    149.796
    Zustimmungen:
    27.530
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ich nutze da nur die alte.
     
    Wolfman563 gefällt das.
  6. brixmaster

    brixmaster MörderRadiator

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    13.884
    Zustimmungen:
    13.427
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Trotz englischer Sprache.
    Es gibt Augen. Und die können Informationen erfassen, die dann das Hirn weiter verarbeiten kann.

    # Zur Mitte bitte...

     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    149.796
    Zustimmungen:
    27.530
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Diesen ganzen Gesten Misst würde ich als erstes gleich deaktivieren. Das geht mir schon mit dem Touchpad auf den Sack und lässt sich nicht dauerhaft abstellen.
     
    Redheat21 gefällt das.
  8. TV_WW

    TV_WW Lexikon

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    20.325
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die Touch-Gesten kann man bei Windows ohnhin nur dann komplett nutzen wenn das Touchpad Multitouch-Funktionalität hat, also mehrere Berührpunkte erkennen kann. Man kann in gewissen Grenzen selber festlegen welche Aktionen mit den Gesten ausgelöst werden.
    Notebooks welche für Windows 10 zertifiziert sind müssen ein solches haben.

    Gerüchteweise wird es Windows 11 nur als 64 Bit-System geben u. MS wird sich damit von 32 Bit verabschieden. Was unter der Haube dazu kommen wird: Unterstützung für die kommenden Hybrid-CPUs, mit kleinen und großen Kernen. Nicht nur Intel plant solche, auch AMD wird solche (ab Zen 5) anbieten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2021
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    149.796
    Zustimmungen:
    27.530
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Jaein, ich kann es nutzen aber nicht deaktivieren weil es nur ein Standard Treiber ohne Gestenfunktion ist.
    Das nerft extrem wenn man auf dem Pad aus versehen zum "Rand" des Pads kommt (der ist aber nicht ertastbar)
    Leider geht das nicht mit dem Standardtreiber.
    Ich hatte dann in der Registry da ein paar änderungen vorgenommen, die werden aber bei updates immer rückgängig gemacht und sind nach dem letzten ganz unbrauchbar.
    Warum kann man das nicht abschalten wenn man das nicht nutzen will?!(n)
     
  10. brixmaster

    brixmaster MörderRadiator

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    13.884
    Zustimmungen:
    13.427
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Windows "11" in der alpha Version mal getestet.

    Wenn man mal sagen muss. Von Windows 7 zu Windows 8 war es eine Revolutionen - fühlte sich schneller an.
    Und anders. Mit natürlich den bekannten Unwehen. Vieles anders, vieles aber gefühlt nerviger.

    Von Windows 8 zu 10. (8 war bei mir nur im Testeinsatz) 10 wie 8 nur mit viel positiven aus 7.
    Trotzdem vermisste man die umfangreiche Einstellbarkit der Oberfläche aus Vista/7.

    Und 11 ? Wenn da nicht wirklich was revolutionäres kommt, bei Ankündigung.
    Das neue mittige Menü fühlt sich eleganter aus, wenn man auf Drogen ist.
    Fühlbar ? Auch wenn sich unter der Haube wohl einiges getan haben soll.
    Aber sonst ? Da hoffe ich das die aktuelle nur eine Fake Version ist, und MS dann eine Kracher mit Ankündigung fahren lässt.