1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Windows 10

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von _falk_, 1. Oktober 2014.

  1. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.527
    Zustimmungen:
    9.338
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Anzeige
    Edge ist der unbequemste Browser, trotz der Verbesserungen.
    Der Mensch ist ein Gewohnheitsstier, deshalb nutze ich FF.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2020
  2. Rohrer

    Rohrer Foren-Gott Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    15.994
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    LG 65SM82007LA (65") 4K / UHD HDR NanoCell Smart TV
    Philipps 58PUS7304
    Sky Q
    Fire TV 4K
    Ansichtssache. ;)

    Richtig.

    Aktuell nutze ich anstatt des Chrome den Edge. Und ich muss sagen, kann bis jetzt nichts Negatives finden, Anpassung, Geschwindigkeit, etc.
     
  3. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.570
    Punkte für Erfolge:
    213
    Genau, deshalb ist mir Opera am liebsten. Aber es gibt eben leider Web-Seiten, die derartig schlecht programmiert sind, dass sie nur mit bestimmten Browsern einigermaßen gut bedienbar sind. Dies insbesondere bei Geräten mit eigenem Web-Server wie z.B. die Auerswald Telefonanlagen.;)
     
  4. simonsagt

    simonsagt Board Ikone

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    3.563
    Zustimmungen:
    1.410
    Punkte für Erfolge:
    163
    Stimmt. Deswegen nutze ich Palemoon, da ich mich an FF gewöhnt hatte :whistle:.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  5. hart_aber_fair

    hart_aber_fair Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wofür ist denn Edge am schnellsten?
    Wofür wiederum Firefox?
    Und wofür demgegenüber wiederum Chrome?
    Und wofür Opera?

    Bitte nenn mir mal an paar Beispiele, wann man mit welchem Browser was am schnellsten machen kann.
     
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.570
    Punkte für Erfolge:
    213
    Hab ich ja schon ein Beispiel genannt, dass man die Auerswald Telefonanlagen nur mit bestimmten Web-Browsern bedienen kann, wie z.B. FireFox (von Auerswald empfohlen) oder Chrome oder Opera und das auch unterschiedlich gut, und mit anderen gar nicht.

    Jeder Browser hat verschiedene nette Funktionen, die einem das Leben leichter machen (können), insbesondere eben bei Geräten mit Web-Oberflächen zur Kunfiguration und Bedienung. Mittlerweile gibt es auch schon einige Anwendungsprogramme, die nur noch mit einem Web-Browser benutzt werden können. Auch da verhalten sich dann verschiedene Web-Browser so verschieden, dass einer besser und ein anderer schlechter geeignet ist. Richtig gute Web-Oberflächen für Anwendungsprogramme und Geräte zu programmieren, scheint für Programmierer gar nicht so einfach zu sein. Bei Geräten dann auch vielleicht durch deren begrenzte Hardwaremöglichkeiten bedingt.
     
  7. simonsagt

    simonsagt Board Ikone

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    3.563
    Zustimmungen:
    1.410
    Punkte für Erfolge:
    163
    Also hier auf Anwenderseite sieht es für mich so aus, als ob die Anpassungen die Webseiten vornehmen, wenn sie den Browser erkennen mehr schaden als nutzen. Die Browserhersteller halten sich dann nicht mehr an Standards und die Webseitenhersteller ebenso wenig. html ist eigentlich genau dafür da, dass man sowas nicht manchen muss. Also erkennen was der andere für ein Gerät / Software hat.

    Sollen sie lieber auf Features prüfen. Wenn ein Browser behauptet ein Feature zu können und die Webseite ihm das dann liefert, ist er selber schulld ,wenn er es trotzdem nicht kann.

    Ich darf bei mehr Seiten als mir lieb ist, meinen Palemoon verstecken. Geht dann oft, wenn ich auf Edge oder Chrome stelle (also den gesendeten User-Agent).
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.570
    Punkte für Erfolge:
    213
    Da kämpfen Webseiten-Programmierer und Browser-Programmierer gegeneinander, was nicht gut gehen kann.;)
     
  9. hart_aber_fair

    hart_aber_fair Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja, dass bestimmte Websites nur in bestimmten Browsern gut dargestellt werden, ist mir bekannt.
    Aber, wie Du geschrieben hast, dass bei Website a Edge am schnellsten ist, bei Website b Firefox, bei Website c Chrome und bei Website d Opera, das war mir bis dato nicht bekannt und es wäre daher schön, wenn Du für jeden Browser mal zumindest eine Internetseite nennen könntest, bei der der jeweilige Browser am schnellsten ist.
     
  10. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.570
    Punkte für Erfolge:
    213
    Da hast du was falsch verstanden oder ich mich missverständlich ausgedrückt. Mir geht es nicht um die eventuell schnellere Reaktiin eines Web-Browsers, sondern wie schnell ich (man) eine bestimmte Web-Seite (hauptsächlich von embedded Web-Servern) bedienen kann, um eine bestimmte Aufgabe erfüllen zu können. Das meiste kann ich aus Gewohnheit mit Opera machen und nur bestimmte Sachen (z.B. das web-basierte Zeiterfassungsprogramm scheint für Edge „optimiert“ zu sein) mach ich dann mit was anderem. Fürs Internet nutze ich auch hauptsächlich Opera, selten Chrome und nur in Ausnahmefällen FireFox (wegen bestimmten Erweiterungen) oder was das genutzte Gerät mit iOS oder Android zum Surfen so gerade zu bieten hat, weil es installiert ist.