1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WIN7 X64 und Leistungsmessung + Probleme

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von k.faber1, 15. Juni 2010.

  1. k.faber1

    k.faber1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Habe einen Wert bei der Festplatte von Anfangs 7,4 der Festplatte vor 3Monaten gehabt (Neukauf) Nach ca . 6 Wochen fiel der Wert auf 5,9 Vermutlich der Installation ATI 10.4.

    vor ca. 3Wochen sprang der Wert wieder auf 7,4 und hatte ständige Aussetzer von 10-15sec (Festplatte 1 von 3 bleibt anscheinend stehen mit der Windowsinstallation.

    Habe gestern ATI 10.5 installiert und der Wert der Festplatte wurde wieder auf 5,9 zurückdatiert und die Festplatte scheint flüsssiger zu laufen

    Hab Ihr ähnliche Erfahrung gemacht?

    :winken:
     
  2. k.faber1

    k.faber1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: WIN7 X64 und Leistungsmessung + Probleme

    Habe in der Energieverwaltung unter dem Punkt erweitert die Festplatte nach 20min in Standby zu setzen (Standardeinstellung) für die Platte 02 und 03 ausgeschaltet
     

Diese Seite empfehlen