1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Win7 Heimnetzgruppe - Freigaben nicht sichtbar

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von hvf66, 20. Februar 2011.

  1. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Anzeige
    Kleines Netzwerk mit zwei Windows 7 PCs, Pro (meiner, Admin) und Home Premium (Eltern, Standardbenutzer, Windows Firewall). Den PC meiner Eltern habe ich kürzlich neu aufgesetzt, nun klappt das mit dem Heimnetz nicht mehr so richtig. Bei mir habe ich eine Heimnetzgruppe erstellt und Bibliotheken freigegeben. Bin mit dem Eltern-PC dieser Heimnetzgruppe beigetreten und kann auf meine Eigene Bilder, Musik etc. problemlos zugreifen. Umgekehrt geht es nicht. Ich sehe den PC meiner Eltern bei mir unter Heimnetzgruppe, aber bei Bilder, Musik, Dokumente steht "Leer" und "In diese Bibliothek wurden keine Ordner aufgenommen". Verstehe ich nicht, wenn ich das Heimnetzwerk einrichte werden doch die Bibliotheken freigegeben, bei denen man ein Haken setzt. Und die Bibliotheken sind natürlich nicht leer. Aus der Heimnetzgruppe austreten, neu starten und wieder beitreten ändert gar nichts. Was soll ich noch machen? Bitte um Rat.
     
  2. AW: Win7 Heimnetzgruppe - Freigaben nicht sichtbar

    Haben die Benutzer / Besitzer der Freigaben auf beiden PCs den gleichen Namen?
     
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: Win7 Heimnetzgruppe - Freigaben nicht sichtbar

    Nein, warum auch. Bei der Windows 7 Heimnetzgruppe braucht man nur ein Kennwort und man kann der Heimnetzgruppe beitreten.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.261
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Win7 Heimnetzgruppe - Freigaben nicht sichtbar

    Ich nutze diese Heimnetzgruppe nicht, sondern gehe weiterhin über die Arbeitsgruppe und die Freigaben.
     
  5. AW: Win7 Heimnetzgruppe - Freigaben nicht sichtbar

    Argh ... keine Ahnung, was ich mir dabei gedacht hatte. Ich hab auch noch XP Pro mit 7 vernetzt.

    Aber zurück zu deinem.

    Du schreibst zwar, dass die Bibliotheken nicht leer sein dürften. Aber nicht, ob sie von beiden PCs aus betrachtet leer sind.

    Wenn sie wirklich leer sind, musst du ihnen halt die Ordner hinzufügen, die du freigeben möchtest.

    EDIT: Vorausgesetzt, beide PC sind im "privaten Netzwerk".
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Februar 2011
  6. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: Win7 Heimnetzgruppe - Freigaben nicht sichtbar

    Wenn ich der Heinetzgruppe beitrete kann ich die Bibliotheken auswählen, ich habe alle Haken gesetzt. Genau diese Freigaben führt Windows nicht durch, bei den Ordnern steht weiterhin "Nicht freigegeben". Ebenso fehlen die Menüeinträge "Heimnetz - Lesen" + "Heimnetz - Lesen und schreiben" unter "Freigeben für" wenn ich im User Ordner bin, wo die Bibliotheken aufgelistet sind. Beide PCs sind im privaten, Heimnetzwerk. Und natürlich sind die Bibliotheken nicht leer. Kennt sich denn hier niemand bissel damit aus?
     
  7. Win7pro

    Win7pro Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Win7 Heimnetzgruppe - Freigaben nicht sichtbar

    Also bei mir ließ sich das Problem lösen in dem ich die Ordner der Bibliotheken in den indizierungsoptionen dem Index von win7 hinzugefügt habe, schon waren alle Bibliotheken verfügbar von jedem Rechner in der Heimnetzgruppe
     

Diese Seite empfehlen