1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WIN XP und die Registry

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von kuschelbehr, 19. Februar 2008.

  1. kuschelbehr

    kuschelbehr Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    SkyVision 9100T
    Anzeige
    Hallo, ich bin neu hier :winken:
    mal sehen, ob hier beim Digital-fernsehen auch so schlaue PC-Leute sind :D . Habe nämlich 'ne Menge Probleme am Hals, wahrscheinlich weil ich zu viel an meinem PC rumfummele (tuning, neue tools aus dem Internet ausprobieren etc.).
    Fangen wir mal an mit der Registry an: die wird schnell 'zugemüllt', wenn man viel re- und installiert, und das ist schlecht so. Manchmal mußte ich schon Systemwiederherstellung machen, um überhaupt weiterzukommen. Ich verwende 2 Registry-Cleaner: Tune up 2007 und CCleaner , beide aus dem Internet. Die cleanen automatisch alles rabiat weg, was angeblich überflüssig ist. Einmal hatte ich ca. 200 überflüssige Einträge, und da guckt man sich nicht jeden genau an, also weg damit. Und plötzlich funktionierte irgendein Programm nicht, weil eine .dll fehlte. Die muß man sich dann mühselig wiederholen, wenn überhaupt.
    Wer hat denn Erfahrung mit Regcleanern, von regedit mal abgesehen, dazu habe ich zu wenig Ahnung ?
    Gruß kuschelbehr
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: WIN XP und die Registry

    Regedit ist kein Cleaner, sondern der windowseigene Editor für die Registry. Ohne Kenntnis von dem was man tut, sollte man da nicht rumpfuschen oder muss eben damit leben, dass anschließend etwas nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert.

    Ich benutze RegCleaner und bin bisher sehr zufrieden damit.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: WIN XP und die Registry

    Wenn du Spybot Search & Destroy installierst, gibt es eine Funktion die Einträge in die Registry verhindert. Du wirst ab dem Moment jedesmal gefragt wenn ein Programm etwas in die Registry schreiben will, und kannst dies später auch wieder rückgängig machen.
    Ist zwar sehr sehr lästig, so kannst du aber die Kontrolle über deine Registry behalten.

    Gruß
    emtewe
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: WIN XP und die Registry

    Finger Weg von solchen Tools, die das System angeblich schneller machen wollen.

    Das ist nichts weiter als moderne Quacksalberei.
     
  5. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: WIN XP und die Registry

    das schöne an tuneup ist: man kann alles rückgängig machen da alle änderungen gespeichert werden ;)
     
  6. kuschelbehr

    kuschelbehr Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    SkyVision 9100T
    AW: WIN XP und die Registry

    Natürlich kann ich rückgängig machen, aber ich will ja schließlich was installieren.
    Ich weiß gar nicht, wann in die Reg. geschrieben wird, ich dachte, nur bei einer Installation ?!, Es stehen da z.b. Cookies drin, in der Reg. ? Was ist, wenn der cleaner die alle weghaut?

    emtewe ? Ich habe mal bei MTW gearbeitet

    Gruß kuschelbehr
     
  7. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: WIN XP und die Registry

    cookies in der registry? das musste mir mal zeigen....
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: WIN XP und die Registry

    Bei ca. 100 Registry Schreibvorgängen pro Sekunde ist das Tool entweder nicht vollwertig oder du hast viel zu tun.
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: WIN XP und die Registry

    Der Hit ist immer noch der Memory-Optimizer, der die Anwendungen in die Auslagerungsdatei zwingt, damit der freie physische Speicher am größten ist. :D
     
  10. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: WIN XP und die Registry

    man hat soviel zu tun das man nach 10 min entnervt das handtuch wirft...so schauts aus.
     

Diese Seite empfehlen