1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Win TV DVBs Frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Sealchor, 7. Juni 2001.

  1. Sealchor

    Sealchor Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    43232 Lünen
    Anzeige
    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir nochmal weiterhelfen.

    1. Frage: Kann ich mit der Hauppauge Win TV DVBs (digitale satreceiverkarte) auch in mpeg2 aufnehmen? Ich kann in Mpeg2 fernsehen, aber kann ich auch z.B:. Videos (Viva) in mpeg2 aufnehmen?

    2. Frage: Sind die Standartsender die ich analog empfange auch alle digital empfangbar oder sind viele codiert? (z.B.: ard, zdf......pro7, dsf, viva, rtl.....)

    3. Frage: Diese bezieht sich auf eine Antwort von anderen von dieser Seite:

    Zitatauszug:
    " Achtung, willst Du zusätzlich zum digitalen auch noch analog empfangen, benötigst Du ein Universal- oder Quadro-LNB mit Multischalter (falls mehr als zwei Receiver angeschlossen werden sollen)."
    Zitat ende

    ich habe ein Quadro-LNB, möchte mir die WinTV DVBs zulegen. Kann ich hier auch noch zwischen analog und digital "herschalten"(was das auch heißen mag) oder kann ich nur digital sehen (was ich bisher immer dachte)?
    Ich habe wie gesagt nur die Karte(wenn ich sie kaufe), kein zusätzlichen Reveiver und auch nur die eine Antennenbuchse in der Wand ( die andern 3 in anderen Zimmern bereits belegt). Danke für Eure Hilfe

    MFG

    Sealchor
     
  2. Musiat

    Musiat Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    31
    Ort:
    DD
    Also die von Dir angesprochenen Sender sind alle frei digital auf Astra empfangbar.

    Wenn Du noch andere Satelliten hast, schau einfach mal unter:
    http://www.lyngsat.com/free/Germany.shtml

    ob alle Programme, die Dich interessieren dabei sind. Grundsätzlich müsste das der Fall sein.

    Ich kenne die DVB-Karte nicht, aber ich glaube nicht, dass man damit auch analoges TV gucken kann. Das Universal-LNB (ob nun Quattro oder Twin oder was auch immer) sagt nur aus, dass es den gesamten Freequenzbereich abdeckt. Da immer mehr analoge Programme abgeschalten werden, werden deren Transponder jetzt zunehmend für digitale Programme genutzt.

    Alles klar?

    Sonst frag weiter..

    MArko
     
  3. Sealchor

    Sealchor Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    43232 Lünen
    Danke, hast mir schon etwas weitergeholfen, jetzt bleibt nur noch die Frage bezüglich der DVB Karte offen, hoffe jemand kann mir da auch weiterhelfen, Danke

    Frage: Kann ich mit der Hauppauge Win TV DVBs (digitale satreceiverkarte) auch in mpeg2 aufnehmen? Ich kann in Mpeg2 fernsehen, aber kann ich auch z.B:. Videos (Viva) in mpeg2 aufnehmen?
     
  4. Fidel

    Fidel Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Deutschland
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Sealchor]Frage: Kann ich mit der Hauppauge Win TV DVBs (digitale satreceiverkarte) auch in mpeg2 aufnehmen? Ich kann in Mpeg2 fernsehen, aber kann ich auch z.B:. Videos (Viva) in mpeg2 aufnehmen?</STRONG>[/quote]
    Die Software für die DVB-S nimmt im sog. PVA-Format auf, was sich ohne allzuviel Aufwand in richtiges MPEG2 remultiplexen läßt (z.B. mit PVAStrumento).

    Tschüß, Fidel
     

Diese Seite empfehlen