1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Win 7 und HTC USB XS Probleme

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von horst37, 30. November 2009.

  1. horst37

    horst37 Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    im Prinzip funktioniert es unter Windows 7.
    Aber beim etwa jeden 8. bis 4. Herunterfahren oder in den Ruhezustand von Windows 7 HP32 kommt ein Bluescreen, verursacht durch emOEM.sys.
    Angeblich hat man bei Terratec noch nie etwas von diesem Problem gehört und dieser Treiber wäre ein Standard vieler TV-Geräte-Anbieter. Eine Alternative gäbe es nicht.

    Hat jenand eine Idee?

    Gruß, Horst37
     
  2. hsebler

    hsebler Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Win 7 und HTC USB XS Probleme

    Versuche es einmal mit einem älteren Treiber. Ich habe Win7 x64, wenn ich den neuesten Treiber verwende, friert das TV-Bild nach einiger Zeit ein, mit dem älteren geht alles bestens.
     
  3. horst37

    horst37 Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Win 7 und HTC USB XS Probleme

    Hilft leider nicht. Alle emOEM.sys, welche das Problem verursachen, waren aber bei den probierten Treiberpaketen identisch.
    Laut Hotline von Terratec ist das Problem unbekannt. Ich habe aber bereits Berichte von zwei Nutzern mit dem gleichen Problem.

    Damit funktioniert zwar die Software recht gut. Aber bereits der installierte Treiber verursacht sporadisch den Bluescreen mit Hinweis auf emOEM.sys beim Herunterfahren oder Setzen in den Ruhezustand, auch wenn Home Cinema vorher nicht gestartet wurde.
    Bin ich wirklich allein mit dem Problem, außer dem einen, welcher "ich auch" schrieb?

    Gruß, Horst
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2009
  4. kellerassel007

    kellerassel007 Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Win 7 und HTC USB XS Probleme

    genau das selbe problem mit dem bluescreen habe ich auch, bitte um abhilfe.
    es taucht genau dann auf, wenn ich den pc manuell nach beenden der home cinema software in den ruhezustand versetze und er dann zu einem vorher programmiertem zeitpunkt selbst erwachen soll und etwas aufnehmen soll.

    edit: ich habe den Terratec Cinergy Hybrid Stick
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2010
  5. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Win 7 und HTC USB XS Probleme

    Das Problem mit dem Terratec Hybrid XE/RC bzw. dem baugleichen Terratec Hybrid Stick hatte ich auch. Es scheint sich um ein generelles Problem bei diesem Modell zu handeln. Ich bin auf den Terratec Cinergy T USB XXS umgestiegen, da gibt es keine Probleme mit Bluescreens und die Fernbedienung funktioniert auch viel besser. Auf den analogen Empfang verzichte ich dafür gerne.

    Meine Empfehlung: Bring das Ding zurück!
     

Diese Seite empfehlen