1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wilmaa

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von bestaude, 27. Januar 2012.

  1. bestaude

    bestaude Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich weiß nicht, bin ich im richtigen Forum? Im Internet gibt es die Seite Wilmaa.ch, dort kann man (allerdings nur in der Schweiz) kostenlos viele Sender empfangen. Hat jemand eine Ahnung, wie man diese Zugangsbeschränkung (nur zu Versuchszwecke) umgehen kann? Ist das ggf. auch für Versuchszwecke illegal?
    Gruß und Dank
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Wilmaa

    Generell via Proxy
    Aber das dürfte in der Tat illegal sein und daher wird das hier nicht supported.
     
  3. bestaude

    bestaude Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wilmaa

    Ich frag mich halt, warum in ch die z.B. den ORF sehen dürfen und in de dies illegal ist. Dass ARD und ZDF alles kostenlos und frei in die Welt senden ist ja schon klar.
     
  4. Dackel

    Dackel Platin Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wilmaa

    Ob das illegal ist, ist ganz und gar nicht klar. Vielmehr ist dieses Thema bei Juristen sehr umstritten, das man dafür vor Gericht belangt werden könnte, halten eigentlich alle Experten für sehr unwahrscheinlich.

    Ich zitiere aus einem Artikel von Spiegel Online:
    IP-Sperren: Mit dubiosen Tricks zu legalen TV-Streams - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt

    Eindeutig illegal hingegen sind Internetseiten, die die Streams von Anbietern wie wilmaa mit nicht geringem technischen Aufwand klauen und direkt auf ihrer Seite anbieten. Insbesondere den Betreibern solcher Seiten, drohen schwerer juristischer Ärger und enorme Schadensersatzzahlungen.

    Ich persönlich finde übrigens teleboy.ch besser als wilmaa. Eine Schweizer IP braucht man in jedem Fall.
     

Diese Seite empfehlen