1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Williams: Premiere braucht mindestens drei Millionen Abonnenten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Der kriselnde Pay-TV-Sender Premiere braucht nach Einschätzung seines Chefs Mark Williams 3 bis 3,4 Millionen Abonnenten, um operativ die Gewinnschwelle zu erreichen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.451
    Zustimmungen:
    1.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Williams: Premiere braucht mindestens drei Millionen Abonnenten

    Hä? Wollte man nicht bis 2010 zehn Millionen Kunden? :D
     
  3. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Williams: Premiere braucht mindestens drei Millionen Abonnenten

    Die Aussage war ja von Börni, diesen Stuss hat Williams nie gesagt.
     
  4. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: Williams: Premiere braucht mindestens drei Millionen Abonnenten

    wollen bis 2010 10 Mio. Abonnenten, brauchen 3,4 Mio, um operativen Gewinn zu machen; haben zur Zeit ca. 2,5 Mio., jetzt ja ohne Karteileichen und Schwarzseher. Das widerspricht sich noch nicht mal.... :D.
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.868
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Williams: Premiere braucht mindestens drei Millionen Abonnenten

    Oha, das Vokabular ändert sich schon. Und das obwohl die Bundesliga bis 2013 wieder Zuhause ist! :eek:

    Naja, ehrlich gesagt ist die ganze Entwicklung für mich und einige andere nichts überraschendes. Viele der Fehlentwicklungen wurden hier im Forum ja schon seit Jahren angeprangert (damals musste man sich ja als Dauernörgler beschimpfen lassen), man musste halt nur hinsehen wollen und durfte sich nicht nur auf Koflers Heissluft Jubel-Pressemitteilungen verlassen.

    Finde aber gut wie Williams jetzt Stück für Stück den Laden umkrempelt und sich jegliche Jubelpressemitteilungen usw. spart und stattdessen knallhart konsolidiert und aufräumt. Im Management und bei den Abozahlen hat er ja schon gut aufgeräumt.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Williams: Premiere braucht mindestens drei Millionen Abonnenten

    Frage ist noch, mit welchem ARPU er rechnet? Wenn es die jetzigen 24 Euro sind, wird man wohl eher 6 Millionen Abonnenten brauchen. Wie viel hatte Sky ARPU? 45 Euro oder sowas? Dann kommt das mit den 3 Millionen wieder hin ;)
     
  7. bw lippe

    bw lippe Gold Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX32LXD700 Humax PR-HD 1000 C
    AW: Williams: Premiere braucht mindestens drei Millionen Abonnenten

    Bin kein Premierekunde und warum???
    Premiere ist zu teuer und die Bildqualität muß auch besser werden. Für ein Paytv Unternehmen ist das zu wenig.
     
  8. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Williams: Premiere braucht mindestens drei Millionen Abonnenten

    45 € ARPU sind hierzulande nicht drin! :eek:
     
  9. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.556
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Williams: Premiere braucht mindestens drei Millionen Abonnenten

    Korrekt, das wird nichts werden, das ist jetzt schon klar. Den Recieverzwang mach ich nicht mit. Zudem immer mehr Werbung? Nein danke.
     
  10. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: Williams: Premiere braucht mindestens drei Millionen Abonnenten

    warum kommt wohl werbung,weill sie einfach viel zu wenig geld haben.
     

Diese Seite empfehlen