1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Willems: "Im Gegensatz zu DVB-T ist Astra 2 Connect bereits erprobt"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Die Bundesregierung plant bis 2010 eine flächendeckende Breitbandversorgung für Internet, unter anderem via DVB-T, aber auch über Satellit. Darüber sprach DIGITAL FERNSEHEN mit Norbert Willems, CEO der Astra-Tochter Astra Broadband Services.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Willems: "Im Gegensatz zu DVB-T ist Astra 2 Connect bereits erprobt"

    Und mit Mangelhaft bewertet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2009
  3. geri67

    geri67 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Willems: "Im Gegensatz zu DVB-T ist Astra 2 Connect bereits erprobt"

    MANGELHAFT? DAS IST DER TOTALE SCHROTT MIT ABZOCKE, SONST NIX!:mad:
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Willems: "Im Gegensatz zu DVB-T ist Astra 2 Connect bereits erprobt"

    Besser wie Modem ist es nun doch.
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.650
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Willems: "Im Gegensatz zu DVB-T ist Astra 2 Connect bereits erprobt"

    Das System mit mangelhaft zu bewerten halte ich für grob übertrieben, es ist Gold zu dem Modem und ISDN Abzocksystem der Telekomiker!

    Das System funktioniert also solches sehr gut es ist das einzige 2Wege-Internet-Satsystem , welches man selber installieren kann, an meinem war noch kein externer Techniker dran!
    Nur was mangelhaft ist, und vor allem auf Dauer, sind die jetzigen Drosselungsgrenzen. Hier sollten sich die User bei ihren entsprechenden Resellern und bei Astra beschweren!
     
  6. Robert007

    Robert007 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Willems: "Im Gegensatz zu DVB-T ist Astra 2 Connect bereits erprobt"

    Ist doch ein Witz, oder? Man kann A2C nur als NOTNAGEL nutzen, bis es ""richtiges DSL" gibt.
    Alle die A2C haben, haben es nur weil DSL nicht verfügbar.
    Herr Willems sieht seine Felle davon schwimmen, wenn die Bundesregierung mit Ihren Ausbauplänen ernst macht, und richtiges DSL flächendeckend ausbauen will.
    WER, bitteschön, nutzt DANN noch diese Notlösung Astra2Connect?
    Nach wenigen Tagen Nutzung im Monat wird die Geschwindigkeit oft gegen Null gedrosselt und man sehnt sich nach analoger Geschwindigkeit.
    MAN kann nur hoffen, dass sich die Verantwortlichen hier nicht durch diese Eigenwerbung einwickeln lassen.
    Hier sollte man nicht den Bock zum Gärtner machen, sondern eine aussagefähige Umfrage der jetzigen Nutzer von A2C machen. Das würde den Tatsachen gewaltig näher kommen!
     
  7. blueice_haller

    blueice_haller Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Cinema: Pioneer PDP-435XDE an PDP-R05XE
    Octagon SF 1028P (S2)(C)
    Dreambox 7025 (S)(C)
    Dreambox 7025+ (S)(C)
    AzBox HD Premium+ 2x(C)
    Onkyo HT-S580 (HT-R330, HTP-330 und DV-SP403E)

    Quelle: 2 x UAS484 (19,2 & 28,2 / vorher 23,5)
    an CAS 90 und EXR 908
    und gleichzeitig Kabelanschluss an 6 Dosen

    PC: DVB Viewer Pro
    Technisat SkyStar HD 2
    Technisat CableStar HD 2

    Digicam: Casio EX-F1

    Sonstige:
    Pace Sky HD 1 (S2)
    Samsung DCB-I560G (C)
    AW: Willems: "Im Gegensatz zu DVB-T ist Astra 2 Connect bereits erprobt"

    Könnte sich an der Situation (Geschwindigkeit) durch Eutelsats geplanten Ka-Sat, der 70 Gigabit/s Datendurchsatz erreicht, etwas ändern ?

    Dann wäre da noch der hohe Ping, der durch den Abstand zur Erde, verursacht wird. Aber wenn man die Satelliten näher an die Erde platzieren würde, würden sie wahrscheinlich herunterfallen.
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.650
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Willems: "Im Gegensatz zu DVB-T ist Astra 2 Connect bereits erprobt"

    Der hohe Ping hat außer für Onlinezocker keine weitere Bedeutung. Wären die Satelliten näher an der Erde, dann könnte man sie nicht mit feststehenden Parabolantennen empfangen sondern würde ähnliche Technik benötigen wie jetzt bei GPS bzw Navigationsgeräten. Und Eutelsats neuer Satellit hat auch für die Astra2Connect-Technik keine Bedeutung, jedenfalls keine direkte, aber in dem Sinne doch sehr wohl, daß Astra mit der technischen Entwicklung nachziehen muß.
     
  9. blueice_haller

    blueice_haller Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Cinema: Pioneer PDP-435XDE an PDP-R05XE
    Octagon SF 1028P (S2)(C)
    Dreambox 7025 (S)(C)
    Dreambox 7025+ (S)(C)
    AzBox HD Premium+ 2x(C)
    Onkyo HT-S580 (HT-R330, HTP-330 und DV-SP403E)

    Quelle: 2 x UAS484 (19,2 & 28,2 / vorher 23,5)
    an CAS 90 und EXR 908
    und gleichzeitig Kabelanschluss an 6 Dosen

    PC: DVB Viewer Pro
    Technisat SkyStar HD 2
    Technisat CableStar HD 2

    Digicam: Casio EX-F1

    Sonstige:
    Pace Sky HD 1 (S2)
    Samsung DCB-I560G (C)
    AW: Willems: "Im Gegensatz zu DVB-T ist Astra 2 Connect bereits erprobt"

    Was erreichen die Astra2Connect Satelliten für einen Durchsatz ?
    Wenn sie das selbe System einsetzen würden, wäre doch einigen Kunden geholfen ?
     
  10. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.249
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Willems: "Im Gegensatz zu DVB-T ist Astra 2 Connect bereits erprobt"

    Bis zu einer gewissen Anzahl von Nutzern ja. Wenn es zu viele Nutzer zugleich werden dann sinkt das Tempo zu stark.
    Das kann man ja ganz grob mal ausrechnen. Wenn man von 1 MBit/s pro Nutzer ausgeht dann reichen 70 GBit/s "nur" für 70.000 Leute gleichzeitig.

    Wenn der Satellit näher an der Erde wäre dann würde sich dieser auf keiner geostationären Bahn mehr befinden und wäre für diesen Zweck unbrauchbar.
    Ich schätze mal Physik war nicht dein Lieblingsfach an der Schule.
     

Diese Seite empfehlen