1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wille: ARD wird für die Gesellschaft immer wichtiger

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Januar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.721
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Karola Wille, neue Vorsitzende der ARD, will sich für die Akzeptanz des öffentlich-rechtlichen Systems in der breiten Bevölkerung einsetzen. Zudem nehme die Bedeutung, die die ARD für das Funktionieren der Gesellschaft habe, weiter zu.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    muss wohl eher heissen: nicht für die gesellschaft, sondern um die leute entsprechend zu manipulieren. verweise nur auf den köln-thread....

    für mich selbst muss ich feststellen, das ard und zdf in den letzten wochen bei mir viel vertrauen eingebüßt haben.
     
  3. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Fangt doch mal an ehrlich zu sein.
    Eure Glaubwürdigkeit habt ihr schon vor langer Zeit verloren, nicht erst seit den Köln Vorfällen.
    Ihr seid ein Sprachrohr der Politik und betreibt gezielte Meinungsbildung in deren Auftrag.
    Staatsfernsehen , wie man es in Polen nicht so unauffällig auf die Beine stellen kann.
     
  4. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Mittlerweile kann ich auf diese Propaganda-Sender getrost verzichten. Allen voran natürlich das ZDF. Warum werden die eigentlich nicht von Karlsruhe mal ordentlich bestraft, wo doch angeblich viel zu viele Politiker und Politikeranwärter im Aufsichtsrat oder Gremium sitzen?
     
  5. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.689
    Zustimmungen:
    771
    Punkte für Erfolge:
    123
    Deswegen waren sie ja schon vorm Verfassungsgericht.

    Quelle: Bundesverfassungsgericht: ZDF darf nicht zum Staatsfunk werden
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.593
    Zustimmungen:
    5.083
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Es gab aber keine Strafe. Eine schöne Strafe wäre z. B. gewesen, alle ZDF-Sender für eine Woche abschalten zu müssen.

    Und diese Selbstbeweihräucherung durch die ARD ist doch klar, wo man im Zeitalter von Internet und immer mehr Fernsehsendern unablässig an Bedeutung verliert, macht man natürlich erst mal kräftig Eigenwerbung.
     
  7. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.689
    Zustimmungen:
    771
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ob man alle ZDF Sender dafür in Sippenhaft nehmen muss, da hab ich meine Zweifel. Wenn ich nix zeige/produziere, leiden darunter ja auch viele freie Zulieferer und Produktionsfirmen. Eine irgendwie andere geartete Strafe fände ich aber durchaus akzeptabel. Den meisten fängt es ja immer an weh zu tun, wenn es ans Geld geht.

    Leider habe ich bisher noch nix davon lesen können, ob sich an der Besetzung denn wirklich was geänder hat. Das sollte ja bis Mitte 2015 umgesetzt sein.
     
    Redfield gefällt das.
  8. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    4.387
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789, TX47-ASM655, PS4 Pro, Xbox One S
    Ich habe den Konsum von ARD und ZDF auf ein absolutes Minimum reduziert. Nachrichten schaue ich dort auch keine mehr. Sollen sie doch berichten wie und was sie wollen. Mein Vertrauen haben sie verspielt.
     
    DocMabuse1, baerlippi, E.M. und 2 anderen gefällt das.
  9. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Frau Wille, dann schauen wir mal am Ende ihrer Amtszeit, ob Sie den Willen hatten, das nun Angekündigte auch umzusetzen?!

    Mehr Fehlerkorrektur, mehr Dialog mit den Gebührenzahlern usw. Eine Runderneuerung bzw Erfrischung des altbackenen Rundfunkverbundes ist überfällig. Am Ende wird man sehen was sie davon alles umgesetzt hat und wenn, in welchem Umfang?!

    Dieser Dialog der vor kurzem im TV lief, könnte gut und gerne 1-2 mal im Jahr laufen, damit ein echter Dialog da ist und vor allem ein Direkter. Sonst sind es nur Erklärkommentare und Monologe. Am Ende sind wir schlauer.
     
    baerlippi und tesky gefällt das.
  10. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.142
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich schaue gerne die Öffentlichen Rechtlichen Sender - besonders Arte, 3Sat und Phönix. Früher habe ich auch politsche Sendungen in der ARD und im ZDF verfolgt. Jetzt kaum noch. Wenn ich zum Beispiel die Gästeliste bei Talkshows sehe, dann weiß ich meistens schon in welche Richtung sich die Diskussion entwicklen soll. Nö, darauf habe ich keine Lust.
     
    baerlippi und E.M. gefällt das.

Diese Seite empfehlen