1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Will Merkel wählen bis das Ergebnis stimmt?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von ukroll96, 15. September 2005.

  1. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Anzeige
    Ja wer soll regieren??
    Was ich heute morgen gelesen habe hat nix mehr mit Demokratie zu tun.

    "Union will notfalls nochmals Neuwahlen" Gibt es schon Pläne für Neuwahlen nach den Neuwahlen? Um eine Große Koalition oder eine Regierungsbeteiligung der Linkspartei zu verhindern, will die Union einem Zeitungsbericht zufolge notfalls den Weg zu erneuten Wahlen beschreiten.

    Na dann wählen wir halt solange bis die Partei CDU zufrieden ist mit dem Ergebnis!!! Ja was soll denn dies Theater?? Wenn der Bürger entscheidet das die Linken mit eben 8-10% an der Regierung beteiligt sein sollen
    dann ist der Volksentscheid von den Parteien zu akzeptieren!!

    Da sieht man mal wieder wie abgehoben und arrogant doch manche sind!

    Warum schaffen wir das Parlament nicht ab und nehmen die Merkel als Maxismus Leader? Dann kann sie machen, was sie will.

    Die "Kanzlerette Merkel" hat ja erfolgreich ihre ostdeutsche Herkunft verdrängt oder verdrängen lassen....Aber eines scheint ihr noch hängen geblieben zu sein....in der Volkskammer hatten die Kandidaten der Nationalen Front immer ca 98 %.... und das will sie auch haben, ...halt unter einem demokratischen Deckmantel, muss das Volk zu dem Ergebnis hingewählt werden bis es passt...

    Schönes Deutschland

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,374710,00.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. September 2005
  2. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Will Merkel wählen bis das Ergebnis stimmt?

    Nein, das geht hier nicht um die Bundestags-Wahl, sondern um die Kanzlerwahl, die ja von den Abgeordnerten des Bundestages gewählt wird. Wobei: Wo Angie die Meinung her nimmt, das sie bei einem Patt gute Chance hätte, eine relative mehrheit zu bekommen, muß ich nicht verstehen. Es gibt sichher genausoviele Schröder-begeisterte und Merkel-nicht-mögende in der schwarz/gelben Fraktion, wie auf der anderen Seite. Aber lassen wir sie machen. Sie müssen sich ja auch nicht darum kümmern, das die versuchen mit der Unterstützung von knapp 50% des Volkes (zumindest des wählenden Anteils), statt eine große Koalition zu bilden und so mehr als 60& des Wahlviehs zu vertreten. Uns fragt ja eh keiner.

    cu
    Jens
     
  3. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Will Merkel wählen bis das Ergebnis stimmt?

    Nach diesen Überlegungen traue ich der alles zu, selbst Neuwahlen, ist ja jetzt ganz einfach, alles eine Frage des "Vertrauens"!
     
  4. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Will Merkel wählen bis das Ergebnis stimmt?

    Ob sie das in der Wählergust steigen ließe? Man denke an die Kosten.
    Wenn es diesmal sehr knapp ausgeht, kann sowas leicht zu einer Verschiebung führen.
    cu
    Jens
     
  5. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: Will Merkel wählen bis das Ergebnis stimmt?

    Am Ende geht es doch um Neuwahlen:

    Auflösung des Bundestages, na, was kommt dann? Eben, Neuwahlen. ;)
     
  6. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Will Merkel wählen bis das Ergebnis stimmt?

    Sollte sie das machen, bin ich sicher, dass der Schuss nach hinten losgeht. Wer weiß denn, ob sie selbst bei mehreren Wahlgängen im BT z. B. nach dem 3. Wahlgang noch in ihren eigenen Reihen genug Stimmen bekommen würde, vielleicht schiessen ja ihre eigenen "Genossen" dann quer? Vorstellbar ist alles.
     
  7. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Will Merkel wählen bis das Ergebnis stimmt?

    Eben, so einfach ist das! Wie ich schrieb, alles eine Frage des "Vertrauens"!!
     
  8. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Will Merkel wählen bis das Ergebnis stimmt?

    Vielleicht sollte man den aufgelösten Bundestag dann als Chance sehen, eine Basisdemokratie zu etablieren. Wir brauchen die Affen da oben wesentlich weniger, als die uns.
    cu
    Jens
     
  9. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Will Merkel wählen bis das Ergebnis stimmt?

    Da werden die da oben leider nicht mitspielen. Da herrscht dann wieder uneingeschränkte Einigkeit.
     
  10. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Will Merkel wählen bis das Ergebnis stimmt?

    War mir nicht so, das jetzt schon alle Macht beim Volke liegen sollte, was sie ja de facto zumindest seit Herrn Kohl nicht mehr tut, weil es ja unserer herrschenden Minderheit seit dem nur alle 4 Jahre für ein paar Monate in den Sinn kommt, sich für das Wahlvieh zu interessierren?

    cu
    Jens
     

Diese Seite empfehlen