1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Will Fernsehen! Noch kein Plan von nichts!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von NoWatcher, 26. Oktober 2006.

  1. NoWatcher

    NoWatcher Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hi,

    ich gehöre zu den "Steinzeitmenschen" die noch keine Fernsehsender nutzen, sondern lediglich DVD´s u. Videos vor allem am PC sehen.

    Nun möchten wir auch über eine Satalitenschüssel Fern empfangen, ich habe jedoch keine Ahnung davon, weis nur dass ich eine Schüssel u. einen Receiver benötige.

    Ich wüsste jetzt nur gerne was ich alles für Möglichkeiten habe? Digitales Fernsehen (was bringt mir das gegenüber nem normalen Receiver), Was wenn ich das ganze mit TV-Karte nutzen möcht, geht das dann auch über Receiver?

    Ich stelle mir das so vor, dass wir einen PC haben an dem ich eine TV-Karte habe u. schauen kann. Da ich einen 21" Bildschirm (Widescreen) mit 1680*1050 Pixeln habe, würde ich natürlich auch gute Bilder emfpangen, also umso höher die Auflösung desto besser.
    Einen Ferseher möchten wir natürlich auch betreiben, allerdings unabhängig vom PC, was sind hier für Receiver zu ermfehlen im Segment um 100 bis 200 Euro mit Schüssel?

    Wie ists mit dem Kostenfaktor? Was kostet mich das ganze monatlich, was würde Kabel kosten...

    Und zu guter Letzt würde mich noch interessieren mit welchen Optionen ich dann am Ende welche Sender empfange?
    Natürlich mal diese ganzen Standard-Programme ZDF, ARD, Pro7, Sat1, RTL...
    Wie siehts dann noch mit weniger bekannten Sendern aus, z.B. würden mich auch kleinere Sender interessieren die man früher alle nicht hatte, gibts ja wohl doch schon einige z.B. für Dokus, Scififilme usw.

    Wäre nett wenn jemand Zeit hätte mir das ganze ein wenig näher zu bringen :)
     
  2. JuergenPohnke

    JuergenPohnke Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    HUMAX PDR 9700-C
    Siemens Gigaset M740AV
    Hauppauge DEC2000T
    Pinnacle PCTV-200E
    AW: Will Fernsehen! Noch kein Plan von nichts!

    Hallo!

    Dann mache ich mal den Anfang:

    Je nach Wohnort kannst Du verschiedene Programme digital über DVB-T empfangen.
    Kosten: einmalig Reciever (ab ca. 50 Euro) / regelmäßig GEZ-Gebühr


    Kabel: Prüfe zunächst welcher Kabelnetzbetreiber bei Dir zuständig ist.
    Alle Kabelanbieter haben dann unterschiedliche Angebote vom einfachen analogen Fernsehprogramm bis zum Triple-Play mit analogem Fernsehprogramm, digitalem Fernsehprogramm bis hin zum HD-TV, Internet und Telefon über Kabelanschluß.
    Kosten: evtl. gibt es subventionierte Reciever ohne Freischaltungsgebühr / regelmäßig GEZ-Gebühr und monatliche Kabelgebühren je nach ausgewähltem Paket

    Die Telekom und einige andere Telefongesellschaften bieten über ihr Telefonkabel in einigen Gebieten auch schon Fernsehprogramme an


    Jürgen
     
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Will Fernsehen! Noch kein Plan von nichts!

    Hast freie Sicht nach Süden und kannst du eine Satellitenschüssel aufstellen ?
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Will Fernsehen! Noch kein Plan von nichts!

    In eine analoge Ausrüstung würde ich heute nichts mehr investieren, die analoge Ausstrahlung wird in absehbarer Zeit eingestellt.

    Ob DVB-T bei dir verfügbar ist erfährst du hier.

    Ab 140,- Euro gibt es recht kompakte Komplettpakete mit Schüssel und Receiver für digitalen SAT-Empfang.

    Vielleicht solltest du noch etwas genauer sagen was du wirklich möchtest?

    Gruß
    emtewe
     
  5. NoWatcher

    NoWatcher Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Will Fernsehen! Noch kein Plan von nichts!

    Danke für die Hilfe, das hat mir schon einiges geholfen.

    Ja, DVB-T können wir hier dem PDF nach emfangen (Großraum Nürnberg).
    Von der Lage her wohnen wir auf einem Hügel, haben so ziehmlich die zweithöchste Lager über unsrem Städtchen.
    Wie frei muss die Sicht nach Süden denn sein? Über das nächste Haus kann man noch nicht so wirklich hinweg sehen ist aber auch nicht höher als unser Dach. Es stehen also keine hochhäuser um unser Haus, oder viele besonders hohe Bäume, wenn dies das Problem wäre...

    Gibts auch irgendwo eine Liste wo ich sehen kann welche Sender ich dann empfangen kann?
    Wie ist das mit Receiver, Fersehkarte im PC u. der Auflösung wenn ich mit Fernkarte schaue? Brauche ich den Receiver auch wenn ich eine Fersehkarte habe? Ich vermute doch mal nicht, oder?
     
  6. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Will Fernsehen! Noch kein Plan von nichts!

    sagenwir mal du musst zwischen 11 und 13uhr die sonne sehen können da irgendwo ist astra die genaue uhrzeit findest du im internet auf diversen seiten.

    www.lyngsat.com
    www.lyngsat.de
    gibt viele verschiedene



    wenn du eine tv karte hast brauchst du keinen receiver für den pc. du empfängst normale pal auflösung es sei denn du hast eine hdtv karte und das auch nur bei einigen programmen was meistens nicht lohnt und deinen kostenrahmen auch sprengen dürfte


    mfg
    schwalbe
     
  7. NoWatcher

    NoWatcher Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Will Fernsehen! Noch kein Plan von nichts!

    Bedeutet das etwa, dass ich mit DVB-T sogar HDTV empfangen könnte soweit es unterstützt wird vom Sender?
    Das wäre natürlich meines PC-Monitors würdig, aber wenn die Netzwerkkarte so teuer ist...
    Welche Sender unterstützens denn u. wie viel kosten diese Karten? Gibts allgemein Karten die Ihr empfehlt?

    Achja, sind Astra 1 u. Astra 1 H das selbe??
    Ich wüsste auch gerne ob ich 2 Sateliten emfpangen kann, brauche ich dafür 2 Schüsseln? Oder kann ich auch mit einer Schüssel teils mehrere Sateliten abfangen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2006
  8. NoWatcher

    NoWatcher Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Will Fernsehen! Noch kein Plan von nichts!

    Hmh, habe jetzt mal ein wenig geschaut, HDTV-Karten gibts ja doch schon ab 50 Euro, bis höchstens 100 Euro wäre ich schon bereit dafür auszugeben um ein gutes Modell zu bekommen.
    Ich denke bei Filmen lohnt sich der Qualitätsvorsprung doch sehr, vor allem da ich einen großen Bildschirm mit entsprechender Auflösung habe.
    Außerdem sollten ja in Zukunft mehr Sendungen u. Filme in HD-Qualität ausgestrahlt werden.
    Auch das dürfte keine Probleme geben, oder?:
    Wenn ich 1. Fernseher mit Receiver habe u. 2. PC mit HDTV-Karte, die Sattelitenausrichtung bleibt gleich?
     
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Will Fernsehen! Noch kein Plan von nichts!

    Bei HDTV-Karten bewegt sich unter 150€ gar nichts. Für 150€ gibts sone Satelco DVB-S2.
     
  10. NoWatcher

    NoWatcher Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Will Fernsehen! Noch kein Plan von nichts!

    Geht doch mal auf www.geizhals.at:
    Hier gibts einige TV-Karten die ab 50 Euro losgehen! Zumindest steht auch HDTV dabei, oder taugen die dann nix :eek: ??
     

Diese Seite empfehlen