1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Will Digital, doch viele Fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von bimbel, 12. Dezember 2004.

  1. bimbel

    bimbel Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Hallo erstmal,
    also ich hab vor digital zu gehen und momentan folgendes installiert:
    1 Dual LNB (Digital tauglich)
    2 analog receiver

    Nun würde ich gerne erstmal einen Digital Receiver mit Festplatte und Twin Receiver kaufen und anschliesen, ist das mit dem LNB möglich, weil ich ja jetzt noch eine koax leitung brauch oder? geht das auch irgendwie mit durchschleifen oder so?
    der eine analog receiver soll vorerst bleiben und später dann auch durch einen digitalen mit festplatte ersetzt werden.


    Zum Receiver, ich dachte an einen Topfield TF 4000 PVR mit 40GB festplatte, gute wahl?

    Wie gross sollte dann ein spiegel sein? hab imho einen 55cm!?

    Danke schonma für hilfe und tips.
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Will Digital, doch viele Fragen

    Servus,

    um mehr als 2 Teilnehmer anschließen zu können, brauchst Du mindestens ein Quad LNB, besser wäre aber ein Quattro mit Multiswitch.

    55er ist für eine Mehrteilnehmeranlage zu klein, hier sollte es min eine 75er sein.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Will Digital, doch viele Fragen

    Ein Quad LNB funktioniert für 4 Teilnehmer bestens, Multischalter braucht man nur bei extrem langen Leitungen. Lediglich sollte das Quad kein Billigschrott sein, aber Quads von Invacom, Smart oder Kathrein (sofern man sich eine Kathrein Antenne kauft) machen kein Problem.

    40GB Festplatte wären mir persönlich viel zu klein. 20-40€ mehr und man hat 120GB...
     
  4. bimbel

    bimbel Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    42
    AW: Will Digital, doch viele Fragen

    will nur 2 teilnehmer, aber ein digital twin receiver, brauch ich da einen quad lnb? oder reicht ein dual, wie ich jetzt hab?
    imho hab ich ja auch den 55er spiegel und top bild auf beiden tvs, ändert sich das bei digital? was sind extrem lange leitungen? leitungen sind ca. 4-5m lang.

    mir langt die 40gb auf jedenfall, da ich die filme dann eh auf meinen pc ziehen will und auf dvd brennen.

    muss es denn nun ein quad lnb sein, oder wie ist das?
     
  5. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Will Digital, doch viele Fragen

    Servus,

    Du schreibst Du willst einen Twin Receiver (= 2 Anschlüsse Sat) und den Analogen weiter benutzten (=1 Sat Anschluß).

    Wenn ich das zusammenzähle komme ich auf 3 Anschlüße, wobei Universal Twin nur 2 hat.

    Du kannst die 55er schon benutzten mit einem Twin, mach Dir aber klar das bei Regen schon mal zu Störungen kommen kann, Digital Empfänger stellen etwas höhere Ansprüche an´s Signal, als Analoge.
     
  6. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Will Digital, doch viele Fragen

    Ja in deinem Fall brauchst du ein Quad LNB. Aber nimm ein gutes (Invacom, Sharp). Die billigen machen oft Probleme.
     
  7. bimbel

    bimbel Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    42
    AW: Will Digital, doch viele Fragen

    @FBonNET
    genau das mein ich, kann man an dem Twin Receiver das signal nicht irgendwie auf beide tuner durchschleifen, so das ich das twin lnb weiter nutzen kann?

    ok, das mit dem spiegel ist jetzt auch klar, also nen grösseren.

    ich will nur nicht unbedingt 3 kabel später dann sogar 4 kabel an der hauswand lang legen, sieht nicht so toll aus.

    folgendes steht in der beschreibung vom Topfield TF 4000 PVR:
    - 2x LNB Eingang (F-Typ), 2x ZF Durchschleifausgang

    Kann ich nicht mit einem LNB auf den eingang und dann über diesen durchschleifausgang auf den nächsten LNB eingang? oder versteh ich da wieder was falsch?
     
  8. zischer

    zischer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Schleswig
    AW: Will Digital, doch viele Fragen

    Ich weiss nicht genau, ob der Topfield vielleicht eine Möglichkeit hat, das Signal durchzuschleifen um einen analogen Receiver direkt an den digitalen anzuschliessen.

    Einige Receiver haben ja diese Möglichkeit...
     
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Will Digital, doch viele Fragen

    Durchschleifen bringt dir nichts, dann kannst du nicht unabhängig Sender A anschauen und Sender B aufzeichnen.
     
  10. bimbel

    bimbel Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    42
    AW: Will Digital, doch viele Fragen

    was hat es denn mit diesen zf-durchschleifausgängen auf sich, was kann man damit anfangen?
    gibt es kein multiplexverfahren oder so, um das über ein koax kabel für den twin receiver laufen zu lassen?
     

Diese Seite empfehlen