1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wii U macht Nintendo zu schaffen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.260
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit der Wii U kommt Nintendo nach wie vor auf keinen grünen Zweig. Auch zum Start ins neue Geschäftsjahr kommt der Verkauf der Spielekonsole nicht in Schwung. Nun solls "Mario Kart" helfen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Grillmeister

    Grillmeister Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wii U macht Nintendo zu schaffen

    Ich kenne niemanden, der eine Wii U hat. ^^
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wii U macht Nintendo zu schaffen

    Tja, was soll da auch groß kommen? Das meiste ist doch wie auf der Wii und die paar Features der Wii U nimmt halt nicht jeder an. Oder anders ausgedrückt: Der Entwicklungsschub ist viel zu gering.

    Wenn die das Ding einfach auch für Homebrew und BluRay öffnen würden und dann noch ein paar gescheite Spiele dazu kämen, würden sicher auch ein paar mehr Leute zu dem Ding greifen, da die Konsole dann ein guter Mittelwert zwischen Causual Gaming, den gewohnten Nintendo Titeln und auch etwas anspruchsvolleren Spielen sein könnte ('nen Controller dafür gibt es ja immerhin). Die Upper class wären dann X-Box One und die PS4.

    Leider hat Nintendo sich zu sehr auf den vorhergehenden Erfolgen ausgeruht. Das rächt sich nun.
     
  4. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wii U macht Nintendo zu schaffen

    Nintendo hat noch so viele Geldreserven, die könnten bis 2050 solche Verluste machen ohne Pleite zu gehen.
     
  5. Noster

    Noster Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Wii U macht Nintendo zu schaffen

    Mal schauen ob Mario Kart die Verkäufe steigern kann.
     
  6. Grillmeister

    Grillmeister Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wii U macht Nintendo zu schaffen

    Nintendo klammert sich ja noch an die Hoffnungen der großen Helden a la Mario Kart oder Zelda. Das wird aber nicht reichen.
    Man hätte einige Leute mehr zum Verkauf animieren können, hätte man von Anfang an richtige Blockbuster Spiele den Kunden angeboten.
    Nun sind aber PS4 und Xbox neu raus und da bringt ein neues Mario Kart auch nicht mehr viel.

    Auch wenn es schade ist, habe mir gerade die Top Verkäufe bei Amazon angeschaut. Mario 3D Wörld, Mario Kart 8 oder Donkey Cong Country sehen schon recht spaßig aus, aber es ist ingesamt zu wenig an exklusiven Topspielen verfügbar.

    Und der Preis ist zu hoch, die Wii U kostet um die 300 € bei Amazon mit einem Spiel im Bundle. Die Konsole grenzt sich viel zu wenig preislich von der PS4 ab.
     
  7. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Wii U macht Nintendo zu schaffen

    Ich bin begeisteter Mario Kart Fan seit der erste Stunde und kann sagen die Community für Mario Kart 8 ist recht groß.

    Ich selbst hab ne XBox 360 und ne Wii U. Wii U eigentlich fast nur für Mario Kart 8 gekauft damals.

    Generell zock ich Spiele lieber auf dem PC. Aber Mario Spiele auf dem PC wären für mich nicht passend. Mario = Konsole das war immer schon so.

    Mit PS4 kann ich nichts anfangen. Xbox One ist mir zu teuer. Also für mich als Gelegenheitskonsolenspieler war die Wii U gut und der Preis ist auch ok.
    Auch für Spieleabende mit Freunden läuft bei mir die Wii U öfters.
    Amazon Prime geht zum Glück ENDLICH auch auf der Wii U.
    So gesehen fehlt mir nicht viel. Für Multimedia habe ich ne Dream. Jedoch wär ein BR Player auf der Wii U nice.
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Wii U macht Nintendo zu schaffen

    Da dürften die Aktionäre aber was dagegen haben!
     
  9. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wii U macht Nintendo zu schaffen

    Der Xte Aufguss wird wohl kaum den Großteil der Leute dazu animieren, die Kiste zu kaufen.
    EA bringt gar keine Spiele mehr für die Wii U.

    Wii U: EA entwickelt keine Spiele mehr [UPDATE] - News - CHIP

    Warum soll ich mir ne Kiste ins Wohnzimmer stellen, wo ich weiß dass mir viele Titel nicht angeboten werden?
     
  10. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wii U macht Nintendo zu schaffen

    Ja sicher. Aber bei diesen Meldungen kommt oft immer "Nintendo machts nimmer lang, die sind bald pleite". Deswegen hab ich das erwähnt :)

    Die meisten sind immer ganz erstaunt wenn man ihnen sagt, das Sony eigentlich viel schlechter darsteht.
     

Diese Seite empfehlen