1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieviele Schriftarten (Fonts) sind unter WinXP möglich?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von iMac, 16. März 2005.

  1. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.472
    Ort:
    Coburg (DE) & Spydeberg (NOR)
    Anzeige
    weiß jemand, ob es unter WinXP zu irgendwelchen Problemen kommt, wenn im Ordner FONTS mehrere hundert Schriftarten installiert sind. Ich benötige für diverse Grafiken sehr viele unterschiedlich Schriften/Fonts.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Wieviele Schriftarten (Fonts) sind unter WinXP möglich?

    Definiere "mehrere hundert". Reden wir von 100, 200 oder 900? Schon allein wenn man CorelDraw installiert, hat man ja über 100 Schriftarten.

    Soweit ich mich erinnere, lädt Windows die Fonts bei Bedarf, so dass es allenfalls an den Ecken zu Problemen kommen kann, wo Du aus den Schriftarten eine auswählen musst.
    Ich kenne z.B. Programme, da wird jede einzelne Schriftart als eigener Punkt in einem Untermenü dargestellt. Da hat man dann -- nach etwas Wartezeit -- den gesamten Desktop nur mit dem entsprechenden Menü voll... Sehr unpraktisch das.
    Auch brauchen manche Programme etwas länger, wenn sie den Font-Auswahldialog anzeigen wollen.

    Gag
     
  3. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.472
    Ort:
    Coburg (DE) & Spydeberg (NOR)
    AW: Wieviele Schriftarten (Fonts) sind unter WinXP möglich?

    es werden wohl zwischen 1000 und 1500 Schriften sein
     
  4. MateoXP

    MateoXP Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    572
    AW: Wieviele Schriftarten (Fonts) sind unter WinXP möglich?

    braucht nicht mal ein Grafiker.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Wieviele Schriftarten (Fonts) sind unter WinXP möglich?

    Hmmm... Das sind dann nicht mehr "einige hundert", sondern eher "über tausend" ;)
    Mit der Größenordnung habe ich noch keine Erfahrungen gesammelt.

    Aber mal eine ernst gemeinte Frage: Wozu braucht man so viele Schriften? Sind denn da überhaupt noch Unterschiede zu erkennen? Mit rund 300 Schriften hat man da ja eigentlich alles abgedeckt.

    Ich würde an Deiner Stelle -- schon allein um den Überblick zu behalten -- lieber einen Standardsatz installieren (100-200 Stück) und dann bei Bedarf zusätzliche Schriften aus dem Schriftenkatalog aussuchen und nachträglich installieren.

    Gag
     
  6. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Wieviele Schriftarten (Fonts) sind unter WinXP möglich?

    Unter Windows 95 gab es Probleme, wenn man die 1000er Marke überschritt, was mit CorelDraw übrigens problemlos möglich war.

    Ich denke, daß dieser Schwellwert bei XP nun deutlich höher liegen sollte, also eher unproblematisch.
    Aber wie Gag schon schreibt, allein schon wegen der Übersichtlichkeit sollten sie stückzahlenmäßig bereinigt werden.
     

Diese Seite empfehlen