1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WIEVIELE SCARTSTEKER BTAUCH DER TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von CHRIS DER KLEINE, 26. Januar 2004.

  1. CHRIS DER KLEINE

    CHRIS DER KLEINE Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    DEUTSCHLAND
    Anzeige
    HALLO KANN MIR BITTE JEMAND MEINE FRAGE BEANTWORTEN..FÜR DAS DVB C BRAUCHT DER FERNSEHEN 1 ODER 2 SCART PLÄTZE????????WENN ICH ALSO 1 VIDEO ODER DVD PLAYER MIT ANSCHLIESSEN MÖCHTE GEHT DAS SO== SET TOP BOX ZUM VIDEO UND VIDEO ZUM FERNSEHEN==1 SCART AM TV?? ODER SO SET TOP BOX PER SCART AM TV UND VIDEO ODER DVD PER SCART AM TV ALSO 2 SCART AM TV?????

    THX SCHON MAL FÜR EINE ANTWORT:::
     
  2. sven1309

    sven1309 Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Siegen
    Sag mal, klemmt deine Feststelltaste? Genügt auch voll und ganz, wenn man den Text hier schön klein und leserlich verfasst... sch&uuml

    Zu deiner Frage:
    Wenn du den Videorecorder an die Set-Top-Box anschließt, hast du die Möglichkeit, das laufende Programm aufzuzeichnen, und dann reicht auch eine Scart-Buchse am TV aus.
    Wenn du den Videorecorder neben der Set-Top-Box an dein TV anschließen willst, dann musst du natürlich einen zweiten Scart-Anschluss oder einen Adapter haben, kannst aber das Programm (zumindest bei einem zwieten Anschluss am TV) nicht aufnehmen.
    Wenn du weisst, was du willst, weisst du also jetzt, wie du es machen kannst... winken

    Sven
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Manoman, immer wieder gibts so Honks, die anscheinend mit dem Düsenjäger durch die Kinderstube geflogen sind.

    Also bitte, wie kann man nur son GROSSSCHRIFTTEXT ABLIEFERN?
     
  4. dartspieler

    dartspieler Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    97
    Ort:
    mettmann
    Hast du vielleicht probleme mit der Rechtschreibung und deswegen alles in gross?

    Ich frage das nur weil ich das auch mal so gemacht habe wegen einer LRSS.

    Also nicht den MUT verlieren Chris und weiter fragen stellen wenn du noch was wissen möchtes.
    Die Leute hier sind alle sehr hilfsbereit. winken

    BlackWolf(schätze ich mal) meint es bestimmt nit böse. breites_
     
  5. komaa

    komaa Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Dresden
    solangeerdenntextnicht nochzusammenschreibtgehtdasja winken winken
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Jetzt treiben wir es mal auf die Spitze und nehmen an, dass ausser der Box auch noch je ein Videorecorder und DVD-Player an ein Fernsehgerät angeschlossen werden soll. Dazu ist eine Minimalzahl von 2 SCART-Buchsen (nicht Stecker, die sind an den Kabeln, mit denen man Geräte miteinander verbindet)nötig. Warum nur 2, es sind doch 3 Geräte, die an das TV sollen? Wie schon beschrieben, kann am VCR oder ähnlich bezeichneten Anschluss der Box der Videorecorder angeschlossen werden. An die 2. SCART-Buchse des TV kommt der DVD-Player. Zu beachten ist, dass immer nur das vom Videorecorder von der Box aufgezeichnet werden kann, was man gerade sieht und der Video zur Aufnahme auf Video in oder ähnlich eingestellt sein MUSS.
    Gruss, Reinhold
    PS: einem Newbie sei es mal verziehen, wenn er grossschreibenderweise hier rumschreit. Bitte achte beim nächsten Mal drauf, CHRIS DER KLEINE, dass es nicht wieder vorkommt.

    <small>[ 27. Januar 2004, 11:18: Beitrag editiert von: Reinhold Heeg ]</small>
     

Diese Seite empfehlen