1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieviele Satelliten??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Densa85, 15. Januar 2010.

  1. Densa85

    Densa85 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich sitze derzeit in Nordafrika und kann bisher ohne probleme Hotbird und Astra empfangen! Jedoch haben wir hier ein Gerät das automatisch die Satelliten sich einrichtet!Wieviele Satelliten kann ich damit gucken? Ich habe bereits Nilesat versucht jedoch habe ich dann nur 33 Sender bekommen und das ist nicht richtig da es ja mehrere Sender gibt! Ich hoffe mir kann hier jemand von euch helfen!

    Vielen dank und gruß aus nordafrika
     
  2. suraso

    suraso Silber Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wieviele Satelliten??

    Was ist das für ein "Gerät"? Geht es um die automatische (z.B. motorgesteuerte) Ausrichtung der Sat-Schüssel. Oder meinst du damit einfach nur einen Sat-Receiver.

    Falls Letzterer gemeint ist, dann lass dir gesagt sein, dass der Receiver immer nur das empfängt, was auf dem Kabel vom LNB bzw. Multischalter kommt und verfügbar ist. Du kannst also Nilesat nur empfangen, wenn du auch die Schüssel bzw. einen LNB darauf ausgerichtet hast. Die Einstellung des Satelliten am Receiver hat eigentlich nur den Zweck, dass die Schüssel die Transponder der jeweiligen Satellitenposition schon kennt und weiß, wo sie nach Sendern suchen muss. Und da gibt es durchaus überschneidungen in den Transponderlisten der unterschiedlichen Satellitenpositionen.
     
  3. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wieviele Satelliten??

    Es gibt ja noch mehr Faktoren als die Ausrichtung auf die Satelliten durch die Drehanlage, der Durchmesser der Schüssel, das LNB spielen auch eine Rolle wie gut der Empfang auf den verschiedenen "angepeilten" Satelliten letztendlich ist. Wie groß ist denn die Schüssel die gedreht wird, denn mit vom Durchmesser her zu kleinen Spiegeln ist von einigen Satteliten wenig zu bekommen.
     
  4. Densa85

    Densa85 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wieviele Satelliten??

    Ersteinmal danke für die antworten...also ich meine nicht den receiver sondern die motorgesteurte ausrichtung!
    Der durchmesser der Schüssel liegt bei 1,8 M. Wie gesagt wir haben 4 LNB's und motorgesteurte ausrichtung! Aber normalerweise ohne das drehen ist es nicht möglich alle 3 Satelliten anzupeilen oder?
     
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Wieviele Satelliten??

    Für eine Motorgesteuerte Schüssel ( Drehanlage) brauchst du keine 4LNB`s. Das Funktioniert nur mit 1LNB. Du mußt die Satelliten einzel ansteuern;)
     

Diese Seite empfehlen