1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieviel Timer braucht die tvbox mit HD?

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von kopernikus23, 12. Mai 2005.

  1. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Anzeige
    Hallo,

    nach dem in verschiedenen Beiträgen und in einem anderen Test einer Grobi tvbox ST (C) 7CI HDGB in einer Fachzeitschrift die 12 Timer als zu wenig bemängelt und sogar zum Punkteabzug führten, wieviel Timereinträge werden nun tatsächlich benötigt bzw. sollten es denn sein?:winken:

    Einen Hinweis auf eine entsprechende Anzahl habe ich bisher nicht entdeckt oder vielleicht auch übersehen?:eek:
     
  2. El-Torro

    El-Torro Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    Grobi Tvbox ST7CIHDGB
    AW: Wieviel Timer braucht die tvbox mit HD?

    Hallo.
    da es keinen großen Aufwand bedeutet ob 20 oder 40 Timerplätze zur Verfügung stehen
    ( nehme ich mal an ;-) ), wäre ich für die gerade Zahl 50.
    Bei der Speicherkapazität der FP müsste das ausreichend sein.
     
  3. wodan

    wodan Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Hattingen Niederwenigern
    AW: Wieviel Timer braucht die tvbox mit HD?

    5 Timerseiten mit je 8 Einträgen :rolleyes: , das dürfte noch übersichtlich genug sein und ausreichen. Toll wäre auch eine automatische Neusortierung, d.h. wenn ein Timerplatz leer ist, dass die anderen Einträge aufrücken...
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Wieviel Timer braucht die tvbox mit HD?

    - 40 Plätze langen locker
    - Automatische Timersortierung nach Tag und Uhrzeit
    - Automatisches aufrücken, also durchgängige Liste und keine festen Plätze
    - Auswahl zur Timerart, also Aufnahme auf Platte oder nur Umschalten/Einschalten, weil nicht jeder nutzt die Festplatte, so könnte man die Box auch als Zuspieler für einen DVD Recorder nutzen. Natürlich darf dann das PVR Menü nicht mehr dauerhaft eingeblendet werden, was leider heute der Fall am VCR Ausgang ist.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Wieviel Timer braucht die tvbox mit HD?

    Bei 100 h Aufnahmekapazität (in etwa, je nach Bitraten) sollten es 50 sein.
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Wieviel Timer braucht die tvbox mit HD?

    Einige der Wünsche werden sicher in Erfüllung gehen:winken: . Dies trifft auf die Timeranzahl zu. Sie wird ein Vielfaches der Zahl "6" bzw. "12" sein. Wer dann immer noch mehr braucht, der muß sich dann einige Fragen stellen lassen.;)

    Gleichzeitig wird angezeigt werden mit welcher Eintragung es zu Überschneidungen kommt.:love:

    Sofern noch nicht entdeckt, mehrmals "ok" und die Einblendung verschwindet bzw. wird wieder aufgerufen. Die Bedienung kann auch dann ohne Einblendung erfolgen, sofern man sich die Belegung der Tasten gemerkt hat.

    Ob die anderen neuen (nützlichen) Hinweise umsetzbar sind bzw. umgesetzt werden, wird sich zeigen.
     
  7. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Wieviel Timer braucht die tvbox mit HD?

    :rolleyes: Was hat das eigentlich mit der Aufnahmekapazität zu tun ? Habe 20 Timer und diese noch nie ausgereizt...
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Wieviel Timer braucht die tvbox mit HD?

    Ne Menge! Je höher die Aufnahmekapazität ist so höher der Reiz bei langer Abwesenheit Sendungen zu programmieren. 50 Timerplätze bekommt man voll wenn man 1 Monat lang weg ist...
     
  9. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Wieviel Timer braucht die tvbox mit HD?

    Ich denke mal, dass bezieht sich auf meine Anmerkung bezüglich OSD Einblendung ;)
    Das ist schon klar, dass man das PVR OSD mit OK entfernen kann, aber versuch doch mal mit einem DVD Recorder eine Aufnahme über einen Timer zu starten wenn Du nicht daheim bist. Bin ja mal gespannt wie Du das PVR OSD wieder aus der Aufnahme bekommst. Die parallele Aufnahme auf der Platte in der TV Box ist da noch das kleinere Übel, weil die kann man einfach wieder löschen.
    Die Lösung ist doch ganz einfach, bei einer Timeraufnahme gilt der OSD Timeout, sprich es wird kurz eingeblendet (eigentlich braucht man das OSD beim Timer sowieso nicht) und nach n Sekunden ist es wieder weg. Und wenn man jetzt noch einen Schalter im jeweiligen Timer hätte, ob auch eine PVR Aufnahme erfolgen soll, schon ist die Welt in Ordnung. Ich kenne einige die liebend gerne, neben dem Timeshift und PVR Aufname, auch DVD Recorder Aufnahmen damit machen möchten und keinen Lust haben über die USB Schnittstelle eine DVD auf den PC daraus zu machen. In der jetzigen Kostellation ist die TV Box jedenfalls vollkommen ungeeignet für externe Aufnahmen über den Timer, da dabei immer das PVR OSD eingeblendet ist.
     
  10. Mike_D

    Mike_D Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    ROW
    AW: Wieviel Timer braucht die tvbox mit HD?

    Und wann guck man sich die 50 aufgenommen Sendungen an???
    Während man die nächsten aufnimmt!!!!:winken:

    Das nennt man TIMESHIFT

    Frohe Pfingsten

    Mike
     

Diese Seite empfehlen