1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieviel Stromverbauch ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Laddi, 9. April 2003.

  1. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wir haben in unserem Haus eine Sat-Anlage installiert: Kathrein EXR504 und EXR554. Netzteil NCF18. 650 mA und 14 Watt. Meine Frage, kann mir einer aus diesen Werten sagen, weiviel Strom das Ding in kWh verbraucht oder wieviel der Strom im Jahr dafür kostet. Das NCF 18 ist ein Schaltnetzteil.

    Bals ist wieder mal Eigentümerversammlung und dann wir wieder über so wichtige Themen diskutiert winken .

    Danke für Infos.

    <small>[ 09. April 2003, 15:08: Beitrag editiert von: Laddi ]</small>
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    106.345
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ganz einfach
    14x24x365/1000=122,64KW/Jahr winken
    Ob der Trafo aber wirklich 14W verbraucht müsste man nachmessen.
    Gruß Gorcon
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    14 W/St * 24 St * 365 Ta = 122640 Watt = 122,64 kWh

    mal eueren Strom-Preis.

    ca bei uns 11 Cent die kWh
    0,11 c * 122,64 kWh = 13,49 €

    für 1 Jahr

    digiface
     
  4. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    14 W/h * 24h * 365.25 d = 122724 W = 122.724 kW/h winken

    <small>[ 09. April 2003, 15:24: Beitrag editiert von: nevers ]</small>
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hat mich auch mal Interresiert, aber bei einem 500 Watt Strahler.
    Mein Test war also 500 Watt voll auf, da rauschten wirklich 500 Watt durch, und dann mit ganz wenig Licht laufen lassen ( also fast schon aus ), und da liefen, ich wollte es nicht glauben, wirklich auch 500 Watt durch.

    Also ein 500 Watt Strahler, also Deckenfluter ( !! ) braucht immer 500 Watt in der Stunde, dass sind die Stromfresser 500 Watt in der Stunde mal 5 Stunden mal vielleicht 300 Tage = 825 € ( die Winterabende sind viel länger, die Sommerabende ein bissel kürzer, deshalb mittel 5 Stunden am Tag und nur 300 Tage im Jahr ).
    Ach so dabei die Waschmaschiene, Spülmaschiene, und daa erfinden manche das Rad neu, wenn ein Fernseher 1 Watt Standbay braucht.
    War nur mal so jetzt ! winken
    digiface
    l&auml;c

    <small>[ 09. April 2003, 15:32: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    @nevers breites_

    der Kalender wurde im 16 Jahrhundert geändert, sonst würden wir am ersten Januar um 6 Uhr morgens die Feuerwerk hochjagen, und könnten gleich zum Frühschoppen gehen ! winken sch&uuml ha! l&auml;c breites_

    digiface

    <small>[ 09. April 2003, 15:41: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    106.345
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann taugt entweder der Strahler nix oder das Meßgerät misst mist. winken Kommt darauf an welches Gerät aus FernOst stammt. sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Strahler und auch Stromzähler aus Germany,auch getestet an zwei Strahler, getestet an einem "richtigen" Stromzähler kein Gerät das 1 Minute misst und dann hochrechend, sonderen schön mit Rädchen, 1 Stunde laufen gelassen, und abgelessen.
    Hat mir sogar ein Elektriker bestätigt !

    digiface
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    106.345
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann taugt das ding wirklich nichts! sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  10. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    So einfach ist das. Muchas Gracias.
     

Diese Seite empfehlen