1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieviel Karten kriegt man für die "alte" 14,95€ Freischaltung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Porndigga, 31. Oktober 2006.

  1. Porndigga

    Porndigga Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo,

    ich lese schon einige Zeit hier mit und habe von daherein mir damals auch so eine Karte für 14,95€ besorgt und freischalten lassen. Dank diesem Forum. Danke!:D

    Frage 1: Kann ich mir jetzt für 22€ eine zweite Karte besorgen (und z.B. einen Decoder bei Ebay), habe ich das so richtig verstanden? Wieviel Karten kann man eigentlich bekommen? Hab nämlich echt keine Lust auf die 2,90€/Monat!!!

    Frage 2: Wenn wir im Sommer auf Satellit umrüsten, kann ich dann meine 2 Decoder und die KARTEN auch bei Ebay verkaufen oder ist das nicht zulässig bzw. funktionieren die Karten dann nur bei mir an meinem Anschluss daheim?
     
  2. Porndigga

    Porndigga Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    AW: Wieviel Karten kriegt man für die "alte" 14,95€ Freischaltung?

    Also ich habe mal nachgefragt:

    Ja es gibt eine 2. Karte für 14,50€ einmalig!
     
  3. Firkraag

    Firkraag Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Pfaffenhofen/Ilm
    AW: Wieviel Karten kriegt man für die "alte" 14,95€ Freischaltung?

    Zu deiner 2. Frage: Die Karten funktionieren an sich überall, wo das Signal ankommt, an einen speziellen Receiver oder gar Hausanschluss werden die nicht gebunden.
    Verkaufen kannst du, was dir gehört – was auf die Karten natürlich nicht zutrifft.
     
  4. Porndigga

    Porndigga Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    AW: Wieviel Karten kriegt man für die "alte" 14,95€ Freischaltung?

    Ja dann könnte ich die eine Karte immer von z.B. Wohnzimmerreceiver zum Schlafzimmerreceiver mitnehmen? Warum muss man aber dann eine Seriennummer des Gerätes durchgeben wenn das nicht Gerätgebunden ist
    ?
     
  5. Fetzy

    Fetzy Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Berlin
    AW: Wieviel Karten kriegt man für die "alte" 14,95€ Freischaltung?

    Damit sichergestellt ist das der Receiver "zertifiziert" ist, hauptsächlich wegen dem Jugendschutz.
    Wo Du die Karte dann später reinsteckst interessiert keinen :)
     

Diese Seite empfehlen