1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieviel Kabel zur Schüssel? (Twin-Receiver)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Topsurfer, 4. Juni 2009.

  1. Topsurfer

    Topsurfer Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    im Rahmen einer Fassadenrenovierung will ich spontan die Gelegenheit nutzen und auf SAT-Empfang umsteigen.

    Aussen soll eine Schüssel montiert werden, im Wohnzimmer will ich einen Twin-Receiver nutzen (Programm A schauen, Programm B aufzeichnen).

    Frage:
    Muß ich dazu auch zwei Koax-Kabel zur Schüssel legen? Benötige ich einen Twin-LNB? Oder einen Umschalter im Wohnzimmer, der das eine Kabel dann "aufsplittet"?
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wieviel Kabel zur Schüssel? (Twin-Receiver)

    pro tuner ein kabel - also bei dir zwei!!!
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.261
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wieviel Kabel zur Schüssel? (Twin-Receiver)

    Wegen dem Montageort, eventuell erforderlicher Erdung und Potentialausgleich,
    schau mal hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3403404-post15.html
    und hier: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-dvb-s/207741-satanlage-richtig-erden-10.html #137

    und hier: http://www.dishpointer.com für die Richtung / Justage

    :winken:

    Du könntest auch gleich einen Quad-LNB kaufen (vier Receiver möglich, oder Reserve und Redundanz)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2009

Diese Seite empfehlen