1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieviel Kabel zur Antenne ? 2 oder 4

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hailooo, 13. Februar 2005.

  1. hailooo

    hailooo Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,
    wir planen die Installation einer neuen Sat-Antenne für unseren Neubau.
    Nun hat unser Elektriker 2 Leitungen aus unserem technikraum nach draußen zum eigentlichen Sat-Schüssel Platz gezogen.
    Nun habe ich mich nach einer Sat-Offset -Schüssel und LNC/LNB und Multischalter umgehört, dabei wurde mir ift die Frage gestellt wieviel kabel wir zur Antenne gezogen hätten. Da wir ja eh nur Digital Reciever haben wollten wir auch nur Digital empfangen und so hat unser Elektriker nur 2 kabel tur Antenne gezogen. Viele Verkäufer haben mir gesagt das das nicht ausreichen würde da die Analogen Frequenzen mitlerweile auch mit Digitalen Programmen belegt sind , und man so nicht alle Digitalen Programme empfangen kann wenn man nur 2 Kabel ( sprich die für Digital) an die Antenne zieht.
    Was hat es jetzt damit auf sich , stimmt es das man alle 4 benötigt oder reicht es aus wenn man nur 2 kabel hat .

    Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen da ich ja meinem Elektriker mal sagen will was da jetzt los ist , ob wir den umständlichen Weg gehen müßen und noch 2 kabel rausziehen müßen, obwohl schon der Estrich drin liegt.
    Vielen Dank MfG Chtistian H.:confused:

    p.s. wir möchten einen 5/8 Mulriswitch anschließen und in mindestens 5 Zimmern digital Fernsehen.

    wiso muß man dann eigentlich 4 Kabel haben ,beschreibt mir den Grund mal bitte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2005
  2. roadrunnerwb

    roadrunnerwb Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Wieviel Kabel zur Antenne ? 2 oder 4

    Hängt davon ab wieviel Reciever du anschließen möchtest, wenn es nur zwei sind, reichen die beiden Kabel mit nem Twin-LNB, sonst müssten es schon 4 sein - wenn du alle digitalen Sender empfangen möchtest.

    MfG
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Wieviel Kabel zur Antenne ? 2 oder 4

    Prinzipiell haben Deine Händler nicht unrecht, will man zukunftssicher eine Astra-Verteilung für mehr als 2 receiver bauen, sind vier Kabel erforderlich. Sollte es nun partout nicht möglich sein, Kabel nachzuziehen, dann google mal nach "UWS 78". Kathrein hat für genau solche "Notfälle" eine 2 Kabellösung (von der Schüssel bis zum Verteilungsbeginn) parat.
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Wieviel Kabel zur Antenne ? 2 oder 4

    Lösungen mit nur 2 Kabeln sind ein Murks und allenfalls als Notlösung im Altbau akzeptabel. Der Elektriker hat offenbar keine Ahnung vom Sat-Empfang, sonst hätte er sich diesen Fehler nicht geleistet. Wer zukunftssicher verkabeln will, zieht mindestens 8 Leitungen, damit man evtl. später eine zweite Sat-Position nachrüsten kann.

    Weitere Erklärungen auf meiner Homepage.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Wieviel Kabel zur Antenne ? 2 oder 4

    Hallo,

    - nur das Highband zu empfangen ist schlecht, da zwar dort zur Zeit alle deutsche interessante Programme laufen, jedoch wird das Lowband auch schon digital genutzt, und das wird immer mehr, und wenn analog abgeschaltet wird, dann wird das Lowband zu 100% digital genutzt, und dann kannst Du nur 50% von Astra empfangen.

    - wenn es sich um eine Twin-Anlage, also maximal 2 Teilnehmer handelt, und irgendwann ein dritter Receiver angeschlossen werden soll, oder eine PC-Karte, dann hast Du ein Problem, denn wie bekommst Du ein weiteres Kabel da rein?

    - von solchen Gechichten wie Systemlösungen einzelner Hersteller, wie oben ein Quattro-LNB, das dann die 4 Satebenen auf zwei Kabeln bastellen, und dann mit zwei Kabel zu einem oder zwei Spezial-Schalter die dann wieder 4 Ebenen daraus machen, ist abzuraten.
    Das System ist Hersteller gebunden, und jetzt wo es viele digitalieseren und dieses Teil bräuchten, hat es der Hersteller nicht mehr im Programm.

    Also am Besten 4 Kabel von der Schüssel zu einem Multischalter, und dann verteilen.

    digiface
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Wieviel Kabel zur Antenne ? 2 oder 4

    Die Kathrein-Lösung mit 2 Kabeln und UWS stellt selbstverständlich alle vier Bänder bereit und ist auf beliebig viele Receiver verteilbar.
     
  7. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Re: Wieviel Kabel zur Antenne? 2 oder 4?

    Hallo Leute,

    ich finde, ein Kabel zur Antenne für Astra-Digitalempfang reicht vollkommen aus. [​IMG]
    Wenn ich zwei Kabel hätte, würde ich 1 x Astra 19 anklemmen und das zweite Kabel zum BBC-Empfang verwenden.

    Wer sich sicher ist, niemals BBC zu brauchen, der kann ein Twin LNB für Astra 19 benutzen. Ich habe mir vor geraumer Zeit ein Twin LNB für Astra 19 gekauft, habe es aber bisher nicht eingebaut. Wozu auch? Siehe oben: Mit 1 x Astra 19 komme ich vollkommen hin.
    Das hat mit Digital / Analog nichts zu tun, sondern es geht um die Frage, ob man 2-fach Verteiler, 4-fach Verteiler oder Multischalter verwenden will.

    Wie Beiti zutreffend ausgeführt hat, braucht der Multischalter definitiv vier Kabel pro Satellit. Da es mindestens drei interessante Orbitpositionen gibt, ergibt sich rechnerisch, dass jeder moderne Neubau mindestens zwölf Kabel benötigt, die vom Multischalter zu den diversen LNBs einer Multifeed-Schiene führen.

    Wenn man es richtig machen will, braucht man zwölf oder gleich sechzehn Kabel.

    Das ist kein Scherz, sondern die Wahrheit. Kein Mensch weiss, ob Premiere demnächst viele HDTV-Programme auf 23 Grad Ost anbietet, oder wo unsere Nachbarländer ihr HDTV und ihre FTA-Programme unterbringen werden. Die Lage ändert sich ständig.
    Mann muss nicht. Siehe oben. Ein Kabel reicht vollkommen.

    Es hängt davon ab, was man für Programme sehen will. Die Fernseh-Programme sind auf zwölf Zwischenfrequenz-Ebenen verteilt:

    ARD "Das Erste" sendet auf Low Band Horizontal 13
    BBC 1 Scotland sendet auf Low Band Horizontal 28
    Bibel-TV sendet auf Low Band Horizontal 19
    Canal 24 Horas sendet auf High Band Horizontal 13
    Chart Show TV sendet auf Low Band Vertikal 28
    Daystar sendet auf Low Band Vertikal 13
    Deutsche Welle sendet auf Low Band Vertikal 19
    "five" sendet auf High Band Horizontal 28
    das Papst-Fernsehen sendet auf High Band Vertikal 13
    Premiere Sport 1 sendet auf High Band Horizotal 19
    Pro 7 sendet auf High Band Vertikal 19
    Sky One sendet auf High Band Vertikal 28

    Wenn man das alles per Multischalter verteilen will, braucht man zwölf Kabel.

    Alle Klarheiten beseitigt? [​IMG]
     
  8. barni22

    barni22 Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    AW: Wieviel Kabel zur Antenne ? 2 oder 4

    Habe die Anlage mit 5 Teilnehmern und funktioniert einwandfrei .
    Gruss Bernd
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Wieviel Kabel zur Antenne ? 2 oder 4

    Natürlich!

    Aber:

    Er hat jetzt die Möglichkeit 4 Kabel zu verlegen, und will nun von uns wissen, was er machen soll.

    Da soll er sich jetzt eine Lösung zulegen, bei der das LNB sowie das Gegenstück vor dem Multischalter von einem Hersteller ist?
    Das LNB nicht ohne das Gegenstück arbeiten kann, und dann kommt noch der Multischalter? Was ist wenn in 4 oder 5 Jahren das LNB oder das Gegenstück den Geist aufgegeben hat?
    Dann müssen da noch irgendwie 2 Kabel rein, aber wie?
    Dazu hat der Hersteller nicht mehr mal jetzt das Gegenstück im Programm, wo ist den da die Zukunft?

    Ein normales Quattro-LNB kann durch jedes andere LNB jedes Herstellers ersetzt werden, das ist ein Offenes System, dazu ein 5/X'er Multischalter, und es läst sich jeder Zeit ohne Probleme erweitern.

    Es ist ein Neubau, und soll Zukunft haben. Dann kommt noch der Estrich drauf und dann ist Feierabend.

    Am besten 4 Kabel einziehen lassen.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2005
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Wieviel Kabel zur Antenne ? 2 oder 4

    Einfach nur mal lesen...

    Hat er die ?

    Dann ist wohl schon Feierabend, weil der Estrich bereits drin ist ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2005

Diese Seite empfehlen