1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieviel Kabel-Receiver sind am Markt ,bei denen man die Kanalliste nicht ändern kann?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von chriss505, 30. Januar 2005.

  1. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    Anzeige
    Hallo,
    hatte mir die Kabeldigitalbox für 109€ von Pace mitgenommen.
    Wollte meinem Paps ne Überaschung machen....
    Die Überaschung hatte ich aber dann schon.
    Die Kanäle liesen sich nicht verschieben,oder gar löschen.

    Welche ,entschuldigung, DEPPEN kommen den auf sowas ,das die
    Kanäle zum Beispiel ab 100 beginnen und bis 999 gehen,sich nicht
    verschieben lassen und schon gar nicht löschen.
    Mein Vater hätte mir das Ding nachgeworfen,wenn sein Bayerisches Fernsehen
    auf Platz 130 oder sowas gewesen wäre.Und dazwischen lauter verschlüsseltes Zeug.
    Das gehört bei ihm auf 3. (Bei mir ist auf meiner Satbox RTL auf 3.)
    Aber geht ja nicht.
    Nur Favoritenkanäle gibts,die man Ordnen kann...
    Ganz Toll,was bringt das ,wenn man nicht darauf Zappen kann,
    sondern nur über eine Extra Taste jedesmal extra zugreifen muss?
    Diejenigen die für so einen Mist verantwortlich sind gehören auf "Der Burg"
    geteert und gefedert.:eek:
    Ich HASSE Geräte ,die mir vorschreiben wollen welches programm ich wo finde.:wüt:
    Kann doch nur Kabel D und co.sein,die das so gut finden.
    Bei der D-Box1 konnte man ja auch nix löschen,aber wenigstens verschieben.

    Also,liebe Forenleser-gibts noch weitere solche Mistdinger ?

    grüsse,chris
     
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Wieviel Kabel-Receiver sind am Markt ,bei denen man die Kanalliste nicht ändern k

    tja da würste nicht viel erfolgt haben,
    das meiste spielt sich heute alles im
    DVB-T und DVB-S laber ab
    dort gibt es reichlich und immer wieder Neue Sachen,
    Kabel Resiever muß ich gestehen, habe ich im gesamten Fachhandel noch nie gesehn,
    und einem bekannten Hersteller
    von SAT und DVB-T hatte nur einen Kabel Resiever
    den er jetzt aus dem Programm genommen hat,
    Allgemein ist die Nachfrage nach solchen Geräte = 0
    und KAbel geniest bald nur noch ein Nischen dasein,
    man sieht ja was der Markt so hergibt an modernen DVB-T und SAT Geräten .
     
  3. MaddinZ

    MaddinZ Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    142
    AW: Wieviel Kabel-Receiver sind am Markt ,bei denen man die Kanalliste nicht ändern kann?

    kauf ne d-box 2
     
  4. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: Wieviel Kabel-Receiver sind am Markt ,bei denen man die Kanalliste nicht ändern kann?

    ....mit Linux, und die Welt ist in ordnung
     
  5. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Wieviel Kabel-Receiver sind am Markt ,bei denen man die Kanalliste nicht ändern kann?

    Merci,für die Antworten.

    Mir kanns ja egal sein,ich hab ne Wavefrontierschüssel,
    und bin dazu "nur" auf der Suche nach einem 4:2:2 und HDTV fähigen
    DVB-S Receiver.

    Für meinen Paps reichen die dritten und die Kulturprogramme digital im Kabel-
    nur halt eben geordnet.
    Mittlerweile hab ich mich für den HUMAX BTCI 5900 C entschieden.
    Da lassen sich die Kanäle sogar löschen und natürlich verschieben.
    War mit 165€ aber auch nicht billig.
    Aber na ja,jetzt ist Papas Welt wieder in Ordnung.:eek:

    gruss,chris
     

Diese Seite empfehlen