1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieviel ist eigentlich auf dem ARD RadioTP noch frei?

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von grtweb.de.ms, 10. Januar 2006.

  1. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    Anzeige
    Ich hab mal ne Frage:
    Ist eigentlich noch was frei auf dem TP oder ist der gerappelt voll...
    Weil wenn noch was frei ist, dann könnte man dochmal einen Hörerbrief schreiben, und sich wünschen das ein eigener Hörspiel/Krimi Kanal gestartet wird.

    Oder haltet Ihr von der Idee nichts?
    Ist mir vorhin eingefallen.

    Immerhin hat ja die ARD superviele Hörspiele und soweiter gemacht (man denke nur an der Herr der Ringe)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2006
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Wieviel ist eigentlich auf dem ARD RadioTP noch frei?

    Deine Postings sind immer wieder faszinierend. :cool:
    Erst möchtest Du einen eigenen Fernsehsender gründen, dann einen eigenen Kabelkanal betreiben, jetzt wünschst Du Dir ein ureigenes Hörspiel-Programm, natürlich auch von der Allgemeinheit finanziert... Mit welchen geistigen Ergüssen haben wir wohl in Zukunft noch zu rechnen ? :rolleyes:
     
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Wieviel ist eigentlich auf dem ARD RadioTP noch frei?

    Da hält wohl niemand was von...;)
    Abgesehen davon ist das auch nicht möglich, da die ARD-Anstalten ausschließlich die Programme betreiben dürfen, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens des letzten Rundfunkstaatsvertrages aktiv waren. Würde man also jetzt einen Hörspielkanal aufbauen, so müsste dafür irgendein anderes Programm weichen.
     
  4. Spookyx

    Spookyx Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Chemnitz
    AW: Wieviel ist eigentlich auf dem ARD RadioTP noch frei?

    Ehe hier naive Träume geträumt werden, sollte die ARD lieber endlich dafür sorgen, dass der von der Idee her ja geniale Radiotransponder auch Flächen deckend zu empfangen ist - also auch in den Kabelnetzen!
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Wieviel ist eigentlich auf dem ARD RadioTP noch frei?

    Da kann die ARD ja nix zu, das ist Sache der Kabel-Fritzen :eek:
     
  6. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Wieviel ist eigentlich auf dem ARD RadioTP noch frei?

    Fernsehsender:
    Ich arbeite doch schon in einem eigenem TV Sender (SFD) http://www.sfd-online.de
    Kabelkanal: Den haben wir auch wegen des Senders
    Höspielkanal: Ist ja nicht mir sondern der ARD. War halt nur ne Idee. Immerhin liegen da ja etliche Sachen der ARD im Archiv....

    Aber naja ich dachte halt, das es bistimmt ganz nett währe einen Digitalen Radio Sender eröffenen zu lassen, immer hin hat ja die ARD 3 Digitale TV und ZDF auch........
     
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Wieviel ist eigentlich auf dem ARD RadioTP noch frei?

    Upps, dann nehme ich selbstverständlich alles zurück :rolleyes:
    Das ZDF hat noch Platz, zumal jetzt die Fremdsender rausgepfeffert wurden... ;)
     
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.341
    Ort:
    7020 Dreamland S2
    AW: Wieviel ist eigentlich auf dem ARD RadioTP noch frei?

    Aus meiner Sicht sollte der Platz beim ZDF-Transponder nicht wieder unnötig gefüllt werden, was die jetzt faszinierende Bildqualität von >5Mbit wieder reduzieren dürfte.
    Zusätzliche Programme auf dem Radiotransponder der ARD könnten zur Folge haben, dass dann vereinzelt die sehr guten und vorbildlichen Audiobitraten reduziert würden.
    Dennoch bin ich der Meinung, dass Programme wie mdr klassik und Unser Ding vom SR ebenfalls auf dem Radiotransponder vertreten sein sollten.
    Zum Gegenargument, dass "Unser Ding" sehr viele Übernahmen aus "Das Ding" vom SWR habe, konter ich vorsichtshalber im voraus mit: Es gibt jedoch hr info/hr info+, die mdr Ländernacht und ndr info/ NDR info spezial.
    Insbesondere der Mixery Castle Rave wird ausschließlich auf Unser Ding ausgestrahlt.
     

Diese Seite empfehlen