1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieso sind bei einigen Sendern Pixel im Bild???

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Biggi23, 12. November 2006.

  1. Biggi23

    Biggi23 Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit gestern Arena. Zuerst funktionierte auch alles ganz gut, dann habe ich ein bisschen rumgeschaltet und einige Sender hatten dann so ein "pixeliges" Bild. Mir ist dann nach weiterem Rumschalten aufgefallen, dass dies alle Sender sind, die zur Sat1 Pro Sieben Gruppe gehören,(bzw. vertikal high band) sprich Sat 1 Pro 7, n-tv, kabel 1 etc. Rtl und alle Arena Programme funktionieren einwandfrei. Empfang über Sat.
    Woran kann das liegen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2006
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Wieso sind bei einigen Sendern Pixel im Bild???

    Schau mal ob dein Receiver eine Anzeige für den BER Wert (Bit Error Rate) hat. Ist sie nicht "null" kann das Signal nicht fehlerfrei empfangen werden.

    Wenn es nur auf dem Pro7Sat.1 Transponder vorkommt deutet es auf ein DECT Problem (Im Kern: Die Abschirmung hat irgendwo ne Lücke aufgrund eines Fehlers in der Verkablung) hin. Such mal hier im Forum dazu.

    cu
    usul
     
  3. Biggi23

    Biggi23 Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Wieso sind bei einigen Sendern Pixel im Bild???

    äh, da hab ich jetzt kein wort von verstanden :)

    ich hatte mir gedacht, weil die sender alle vertikal high band sind, dass vll. das sat kabel an dem lnb net richtig angeschlossen ist, aber andererseits es funktioniert ja teilweise manchmal habe ich ein gutes bild aber manchmal die pixel und arena home z.b ist ja auch vertikal high band und das funzt ohne probleme...

    Wenn ich auf die Antenneneinstellungen gehe ist bei horizontal bei pegel und quali alles ok, bei astra und bei vertikal ist pegel 64 und quali null. wie kommt das.... wenn vertikal net gehen würde könnt ich doch arena home nicht so fehlerfrei empfangen und bei eutelsat ist beides auf null
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2006
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Wieso sind bei einigen Sendern Pixel im Bild???

    Ach so schwer kann das nicht sein ;-)

    >>Schau mal ob dein Receiver eine Anzeige für den BER Wert (Bit Error Rate) hat. Ist sie nicht "null" kann das Signal nicht fehlerfrei empfangen werden.<<

    D.h.: Ein Satelitenreceiver bekommt ein Antenensignal. Die meisten Receiver können Anzeigne wie gut das ist.
    Dabei gibt es üblicherweise eine Anzeige für
    - Die Signalstärke. D.h. mit wieviel kraft gibt es da irgendein Signal
    - Die Signalquallität. D.h. kommt da nur ein haufen Mist an (z.B. Funkstörungen) oder auch was sinnvolles
    - Die Bit Error Rate. Digitales Satelitenfernsehen ist digital. D.h. du bekommst vom SatVideoDATEIEN. Ist der BER Wert größer als null ist die Datei kaputt. Und dann gibt Bildstörungen.

    Die Anleitung deines Receivers sollte mehr dazu sagen.

    >>
    Wenn es nur auf dem Pro7Sat.1 Transponder vorkommt deutet es auf ein DECT Problem (Im Kern: Die Abschirmung hat irgendwo ne Lücke aufgrund eines Fehlers in der Verkablung) hin. Such mal hier im Forum dazu.<<

    D.h. wenn es nur auf den Pro7Sat.1 Programmen vorkommt ist deine Antennenleitung irgendwo "kaputt". Wenn du hier im Forum nach dem Begriff "DECT Problem" suchst wirst du eine Menge Infos dazu finden.

    BTW: DECT ist die Norm in der Schnurlostelefone Senden. Die stören die Frequenz auf der Pro7 sendet wenn deine Antenneleitung nicht I.O. ist.
    Aber sie stören natürlich immer nur dann wienn irgendjemand Telefoniert (Wenn nicht du dann evtl. ein Nachbar).

    cu
    usul
     
  5. Biggi23

    Biggi23 Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Wieso sind bei einigen Sendern Pixel im Bild???

    Die von Arena haben mir gesagt, ich müsste die Schüssel neu justieren beim anbringen des neuen lnb hätten wir da mit sicherheit etwas verrückt...
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Wieso sind bei einigen Sendern Pixel im Bild???

    Wenn das Phänomen auf Programmen mehrere Transponder auftritt, dann wäre das nicht unwahrscheinlich.

    Ist aber nur der Transponder 104 (deutsche Versionen Pro7, Sat1, etc.) betroffen, dann deutet alles auf beschriebenes Problem ungenügende Schirmung im Zusammenhang mit einem schnurlosem Telefon auf DECT Basis hin, denn diese Störungen betreffen meist nur die Zwischenfrequenz dieses Transponders. Dieses Problem ist so typisch und markant, dass Du es in allen Foren über das Digitalfernsehen x-mal in verschiedenen Threads findest...

    Siehe mal hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Satellitenreceiver
    unter "Empfangsstörungen auf Pro7, Sat1, Kabel1, N24, DSF und Tele5"
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2006
  7. Biggi23

    Biggi23 Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Wieso sind bei einigen Sendern Pixel im Bild???

    schon geil, muss ich sagen, ich zieh das telefon vom strom ab und zack funzt es einwandfrei.. jetzt hab ich nur das prob dass das antennenkabel direkt aus der wand kommt wo mein tel.anschluss ist.. :) also muss ich mich wohl entscheiden tv gucken oder telefonieren :)
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Wieso sind bei einigen Sendern Pixel im Bild???

    Die Kabel stören sich noch nicht.
    Die Funkverbindung zwischen Basisstation und Handteil des Telefon stört.
    Deswegen sollte die Basisstation möglichst weit weg vom Antennenkabel und vom Digitalreceiver.
    Besser wäre natürlich eine bessere Abschirmung. Es muss nicht immer das Kabel sein. Unsauber auf das Kabel aufgesetzte ZF-Stecker (wenn das manuell gemacht wurde) können es auch sein (selbst erlebt). Oder die Kabelschirmung wurde beschädigt (geknickt, gequetscht, angeritzt, angenagt). Man sollte sich also mal Stecker und Kabel genauer angucken.
     
  9. Biggi23

    Biggi23 Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Wieso sind bei einigen Sendern Pixel im Bild???

    hab das tel. jetzt einfach fünf meter weiter weg gestellt (mehr gab das telefonkabel nicht her) und schon funktioniert es.. ist schon seltsam dass die neuen technologien sich gegenseitig nicht vertragen aber egal hautpsache es geht jetzt. vielen dank!!!
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Wieso sind bei einigen Sendern Pixel im Bild???

    Das tun sie. Aber natürlich nur wenn die Technik nicht defekt ist. Und wenn dein Telefon deinen Sat Empfang stört ist bei deiner Sat Anlage was kaputt. Nämlich die Abschirmung.

    Aber wenns jetzt bei dir hinreichend funktioniert kannst du wohl damit (Mit der etwas kaputten Abschirmung) leben und brauchst die Kabel nicht aus der Wand zu reissen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen