1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wiederrufsrecht bei Prepaid-Abo?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Ralf1, 20. März 2006.

  1. Ralf1

    Ralf1 Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine kurze Frage zum Wiederrufsrecht bei Prepaidabos, Premiere schreibt bei der Kurzanleitung zum aktivieren der Smartcard, die ich noch nicht aktiviert habe, daß man die ornungsgemäße Wiederrufsbelehrung im Vertragsbestätigungsschreiben findet, da dort aber keine Wiederrufsbelehrung dabei ist stelle ich mir gerade die Frage ob ich ein Prepaidabbo überhaupt wiederrufen kann?
    wenn doch, gibt es erfahrungen wie lange Premiere sich zeit lässt um die Gebühren für das Prepaidabbo zurückzubezahlen?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. Ralf1

    Ralf1 Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Wiederrufsrecht bei Prepaid-Abo?

    sorry, den Beitrag wollte ich eigentlich bei Premiere Allgemein posten
     
  3. snoopy65

    snoopy65 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    175
    AW: Wiederrufsrecht bei Prepaid-Abo?

    wo hast du das Prepaid gekauft ???
     
  4. tvtotal

    tvtotal Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    871
    AW: Wiederrufsrecht bei Prepaid-Abo?

    ...wichtig ware zuwissen, woher das Abo kommt. Prepaidabos kommen ja meistens nicht direkt von Premiere. Wenn Du den Gutschein persönlich im Fachhandel gekauft hast, hast Du kein Widerrufsrecht (egal ob die Smartkarte das Freischaltsignal erhält oder nicht). Ist das Abo von einem Händler im Internet, hat Du 14 Tage ab Kaufdatum Zeit zu widerrufen, auch wenn die Karte aktiviert wird bzw. ist.

    Hat der Internethändler allerdings vergessen, Dich schriftlich auf das Widerrufsrecht hinzuwesien, hast Du unbegrenztes Widerrufsrecht (solange das Abo nicht angemeldet und der Gutschein verbraucht worden ist)...
     
  5. Ralf1

    Ralf1 Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Wiederrufsrecht bei Prepaid-Abo?

    Hallo snoopy65,

    Danke für Deine Antwort, gekauft habe ich es bei Amazon, laut Amazon AGB kann man keinen Wiedderruf mehr an Amazon zurück machen wenn man den Code auf der Prepaidkarte freigerubbelt hat....

    das Thema hat sich nun aber bereits erledigt, das Gerät hat die 2te smartcard die ich mir habe zuschicken lassen nun doch erkannt so daß ich nicht wiederrufen werde...
     
  6. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Wiederrufsrecht bei Prepaid-Abo?

    karten rein und warten... dauernd immer ein wenig bis die karte die freischaltungssignale bekommt.... erst dann wirds helle.... ;)
     

Diese Seite empfehlen