1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wiedermal häufige Tonaussetzer

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Hamster53, 24. Oktober 2011.

  1. Hamster53

    Hamster53 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo liebe Gemeinde,
    ich habe seit gestern wiedermal mit meinem HD S2 häufige Tonaussetzer. Das betrifft aber nicht alle Sender, die 3. der ARD kommen fast alle ohne Probleme, aber Das Erste HD, ZDF HD, ArteHD und einige Private sind betroffen. Es gibt keinen Unterschied zwischen z.B. ZDF HD und ZDF.
    Gibt es ähnliche Beobachtungen oder wird der HD S2 müde?
    Es grüßt der Hamster
     
  2. darkloriot

    darkloriot Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TV :LG 42Ld 750-Philips 32 Zoll HD

    Box :Technisat DigitHD8+ -Xoro HRS8500
    AW: Wiedermal häufige Tonaussetzer

    Hast du den Receiver über einen DD Verstärker laufen oder den Ton über TV ?
     
  3. Hamster53

    Hamster53 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wiedermal häufige Tonaussetzer

    Hallo,
    Der Ton kommt nicht über den TV, sondern über einen Verstärker. Bei den Tonaussetzern flackert auch die Kanalanzeige am Verstärker.
    Wenn ich bei dem HD S2 bei der Soundauswahl Dolby Digital 2.0 bzw.5.1
    nicht wähle sondern nur Stereo, ist das Problem weg. Verbunden ist der Receiver mit dem Verstärker über ein optisches Kabel.
     
  4. darkloriot

    darkloriot Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TV :LG 42Ld 750-Philips 32 Zoll HD

    Box :Technisat DigitHD8+ -Xoro HRS8500
    AW: Wiedermal häufige Tonaussetzer

    Das kann ich bestätigen.Bei mir das gleiche Problem.

    Ich habe den Receiver über cinch am Yamaha RX-V350 angeschlossen.
    Am Comag SL100HD hab ich das gleiche Problem gehabt.

    Welchen Verstärker hast du ?

    MfG darkloriot
     
  5. Hamster53

    Hamster53 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wiedermal häufige Tonaussetzer


    Na, da sind wir ja schon zwei. Ich habe einen Yamaha RX-V1300.
    Liegt es nun am Yamaha, am HD S2 oder am LNB?
    Hast Du eine Lösung oder verzichtest du auf Dolby Digital?

    MfG
     
  6. darkloriot

    darkloriot Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TV :LG 42Ld 750-Philips 32 Zoll HD

    Box :Technisat DigitHD8+ -Xoro HRS8500
    AW: Wiedermal häufige Tonaussetzer

    In anderen Forum haben User das gleiche Problem mit Yamaha Verstärkern.

    Ich habe leider nicht die möglichkeit einen anderen Verstärker zu testen. Du ?


    Am HD S2 oder am LNB wird es wohl nicht liegen .

    Mit dem kleinen Audio Bug kann ich vorerst leben .

    Beim Comag war es schlimmer :(

    MfG darkloriot
     
  7. friesischherb

    friesischherb Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat S2,HDS8,HDS2+
    sky komplett (wird gekündigt)
    NimbleTV,Roku3,AppleTV
    AW: Wiedermal häufige Tonaussetzer

    Hallo..
    hatte gestern das gleiche Problem auf sämtlichen HD Sendern (ARD,ZDF,Sky Sport..)
    Hab den HDS2+ per HDMI an TV angeschlossen und Stereo-Ton an.
    Vermute mal es lag daran, daß ich zuerst den Receiver angeschaltet habe und dann erst den TV. Eine funktionierende Synchronisation gibt es zwischen Beiden leider nicht.
     
  8. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: Wiedermal häufige Tonaussetzer

    Wenn ich das so lese, scheint das Problem tatsächlich im Zusammenhang mit Yamaha Receivern zu stehen. Dagegen spricht allerdings die Aussage von friesischherb und es scheint recht unwahrscheinlich, dass sich dieser Fehler durch etliche Yamaha Modell zieht. Ich hab ihn allerdings auch sporadisch auf HD Sendern und das im Kabel. Bei mir gehts vom Technisat HD K2 per HDMI zum RX-V2065 und dann zum TV. Sound läuft also nur über den Yamaha. Das es bei mir auch der Yamaha ist, halte ich aber eher für Zufall. Ich hab noch eine ähnliche Konstellation mit einem älteren Yamaha RX-V7xx und da gibts die Tonaussetzer nicht. Allerdings hängt da der Technisat per Toslink am Yamaha, HDMI hat der noch nicht. Ich würde das Problem auf HDMI einkreisen. Ob Yamaha bei einigen Receivern ein HDMI Problem hat, steht in den Sternen. Man könnte es vermuten, ich glaub aber nicht so recht dran.
     
  9. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: Wiedermal häufige Tonaussetzer

    Ich habe gelegentlich auch Tonaussetzer bei Aufzeichnungen von beiden Receivern von TS gehabt. Der HD S2 ist direkt per HDMI am TV angeschlossen, der S1 am Onkyo.

    Es scheint mir also recht gewagt zu sein, dass allein auf den Yamaha zu schieben.
     
  10. Tricky89

    Tricky89 Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wiedermal häufige Tonaussetzer

    Hallo Community!

    Ich habe seit 5 Tagen eine Satboxx+ von Technisat. Leider ist es so, dass beim Umschalten eines SD- Senders auf einen HD- Sender der Ton ausfällt. Dann muss ich einmal in den Standby um wieder Ton zu erhalten. Habe den Receiver über HDMI an meinem Toshiba angeschlossen. Habe KEINEN AV-Receiver mit Heimkinoanlage angeschlossen! Vielleicht probier ich mal den Tip aus und stelle in den Optionen die Toneinstellungen um. Habe diese ehrlich gesagt noch gar nicht überprüft. Vielleicht hat ja noch einer einen anderen Denkanstoss? :)

    So far
    Tricky
     

Diese Seite empfehlen